Pfeil rechts
1

Mona711
Hallo zusammen,
Ich habe seid einigen tagen, ein neues spymtom..
Und zwar, ich schlafe nachts immer mit Fenster auf (aauf kippe)
Wenn ich morgens aufwache hab ich das Gefühl zu ersticken, ich merke bzw das Gefühl ist als wenn mein Brustkorb voller sSchleim sitzt sowie im hals als wenn der Kehlkopf gegen die Luftröhre presst..dazu habe ich nach dem aufstehen übelkeit und schwindel...der aber nur kurz anhält..und das schwammige Gefühl im kopf..


Kann mir jmd helfen?

03.01.2016 10:29 • 03.01.2016 #1


12 Antworten ↓


Verybad
Hallo Mona,

bist du momentan erkältet oder hast einen Infekt?

Gruß

03.01.2016 12:06 • #2



Atembeschwerden in der Früh, welche Ursache?

x 3


Mona711
Nein bin nicht erkältet, aber wenn ich morgens aufwache hab ich für ne Moment ein richtig heißen Kopf aber kein fieber, hab ne Temperatur von 36.5

03.01.2016 12:08 • #3


Carcass
Ein heißer Kopf ist doch ganz normal nach dem Schlafen. Und deine Temperatur ist doch ok, also wo ist das Problem?

03.01.2016 12:12 • #4


Mona711
Das problem ist, das ich morgens schlecht luft bekomme, das Gefühl zu ersticken. Als wenn der ganze Brustkorb voller Schleim sitzt wie im hals, und den ganzen tag seit Montagen ein kloßgefühl habe, dazu schmerzt die brust.

03.01.2016 12:14 • #5


Carcass
Lüfttest du ausreichend? Tipp für morgens, Stoßlüften, Nase mit Nasendusche und Meersalz reinigen und eben mal richtig durchhusten und vor allem täglich 3 Liter trinken. Schon wird es besser, alles Symptome die viele hier kennen.

03.01.2016 12:16 • #6


Verybad
Ja. Die Symptome kennt man.
Nichts desto weniger: Wenn es neu ist und dich zu sehr beschäftigt... sprich deinen Hausarzt bei gelegenheit drauf an!:)

03.01.2016 12:17 • #7


Mona711
Ja das mache ich, das schlimmste..ich male mir gleich das schlimmste aus..und verspüre todesangst.

03.01.2016 12:21 • #8


Verybad
An welche Krankheit denkst du denn?
Kopf hoch...du wirst daran nicht sterben!:)

03.01.2016 12:22 • x 1 #9


Mona711
Zitat von Verybad:
An welche Krankheit denkst du denn?
Kopf hoch...du wirst daran nicht sterben!:)



Jaa..an vieles
Ersticken, herz versagen

03.01.2016 12:24 • #10


Verybad
Das sind aber keine passenden Symptome.
Hast du "nur" das Gefühl schlecht Luft zu bekommen.. oder bekommst du tatsächlich schlecht Luft?

03.01.2016 12:27 • #11


Mona711
Ja das isses ja es fühlt sich ab als wenn ich tatsächlich schlecht luft bekomme, aber laut dem testen beim Hausarzt is alles gut

03.01.2016 12:30 • #12


Verybad
Ich kenne das. Habe auch oft das Gefühl sehr schlecht Luft zu bekommen. Ich tippe da bei dir auch auf Angst und damit verbundene Anspannung. Diese Anspannung kann sich bis auf die Bronchialmuskulatur auswirken und dadurch zu diesen Symptomen führen.
Wenn dein Hausarzt das geprüft hat, kannst du beruhigt sein.

03.01.2016 12:41 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel