Pfeil rechts
1

ajauhasi
Hallo ihr lieben...
Ich brauch mal eure Hilfe...
Habe schon seit ner Woche bauchkrämpfe...und mal unter den rippen über dem Bauchnabel drunter...und an den seiten mein bauch is aufgebläht ich seh aus wie schwanger...hab so angst und getrau mich aba auch nicht zum arzt...

Kennt das von euch jmd...?...

Würde mich riesig über Antwort freuen...

05.02.2016 23:36 • 04.11.2020 #1


35 Antworten ↓


Zazazu
Das hört sich eher nach Blähungen an.

05.02.2016 23:39 • #2



Angst vor Magengeschwür

x 3


ajauhasi
Grade unterwegs bemerkte ich es hinten untervden rippen auch...hab so angst...
Was kann ich dagegen tun...?...

05.02.2016 23:58 • #3


Schlaflose
Fencheltee trinken.

06.02.2016 06:53 • #4


petrus57
Gegen Blähungen:

Mir hilft Kümmeltee am Besten. 1 TL Kümmel im Mörser zerstampfen und dann den Kümmel in eine Tasse geben und mit nicht zu heißem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen.

06.02.2016 09:17 • #5


Man sagt nicht umsonst das der Magen das zweite "Gehirn" ist ...
Ich kenne das auch ... bei mir schlägt alles auf den Magen ... Stress ... Ärger ... Aufregung.
Schau ganz einfach mal in die letzte Zeit ... ob es da Dinge gibt ... die für Aufregung ... Ärger oder Stress gesorgt haben!

06.02.2016 09:45 • #6


ajauhasi
Es gab nichts in letzter...bin echt gut klar gekomm mit allem aba das mit dem bauch is wieder was neues was mir voll angst macht...und weil mir das wieder angst macht kommt sämtliches dazu...herzrasen schweißausbrüche und es fängt wieder an sich alles zu drehen...ich sehe meine fäden wieder verstärkt vor den augen...
Alles ne so prickelnd wenn was neues dazu kommt...

06.02.2016 12:56 • #7


petrus57
Zitat von ajauhasi:
Es gab nichts in letzter...bin echt gut klar gekomm mit allem aba das mit dem bauch is wieder was neues was mir voll angst macht...und weil mir das wieder angst macht kommt sämtliches dazu...herzrasen schweißausbrüche und es fängt wieder an sich alles zu drehen...ich sehe meine fäden wieder verstärkt vor den augen...
Alles ne so prickelnd wenn was neues dazu kommt...


Hi ajauhasi

Wenn ich Magenprobleme habe ist mir meist auch schwindelig, habe Schweißausbrüche, Blähungen, mitunter auch Herzrasen. Wie schon geschrieben nehme ich dann Kümmeltee.

Kannst es ja auch mal mit Iberogast oder Ähnlichem versuchen.

Petrus

06.02.2016 13:30 • #8


@ajauhasi
Herzrasen ... Schweißausbrüche ... Schwindel ... Fäden vor den Augen ... klingt alles psychisch.
Bei mir hat es damals ganz einfach angefangen mit Magenschmerzen ... Aufstoßen ... Völlegefühl ... etc.
Auf jeden Fall würde ich an Deiner Stelle es in erster Linie medizinisch abklären lassen und wenn dort nichts zu finden ist ...
würde ich mich mit meinem Hausarzt in Verbindung setzen und mir eventuell psychologische Hilfe holen ...

06.02.2016 13:39 • #9


ajauhasi
ich nehme keine medis habe angst vor Nebenwirkungen...

Ich hab mir schon so ein tee gemacht...
Kann ich den mit Zucker trinken...?

06.02.2016 13:41 • #10


... oder es wie *Petrus* schreibt ... erst einmal mit Hausmitteln wie Kümmeltee oder Iberogast probieren und sollte es nicht verschwinden ... dann medizinisch abklären lassen

06.02.2016 13:41 • #11


ajauhasi
Hab so angst zum doc zu gehen...
Vllt kommt da das schlimmste raus...ich war schon ewig nich beim doc weil ich mich nicht ernst genommen fühle von dem...

06.02.2016 13:44 • #12


Du bist 27 ... in Deinem Alter sind Magengeschwüre eher selten ... ausserdem hast Du freie Arztwahl ... wenn Du Dich von deinem jetzigen Arzt nicht ernst genommen fühlst ... dann wechsle einfach, das ist dein gutes Recht!

06.02.2016 13:48 • #13


petrus57
@ajauhasi

Auch wenn du Magengeschwüre hättest, bekommt man die gut mit Protonenpumpenhemmer weg. Aber wenn die erst mal durchbrechen ist die Kacke am Dampfen.

Also vorsichtshalber ab zum Arzt und eine Magenspiegelung machen lassen.

Petrus

06.02.2016 13:56 • #14


Iberogast ist eigentlich kein Medikament in dem Sinne und hat auch wenig oder gar keine Nebenwirkungen! Besteht nur aus Extrakten von Heilpflanzen und dessen Wurzeln!

06.02.2016 14:00 • #15


Stimmt ... @hoss
Gibt auch eine spezielle Bakteriensorte ... die diese Symptome verursacht ... Helicobacter pylori ... und diese werden mit zwei verschiedenen
Antibiotika und einem Protonenpumpenhemmer bekämpft.

06.02.2016 14:06 • #16


Eine Frau mit medizinischen Kenntnissen
Stimmt, hatte ich schon mal vor vielen Jahren!

06.02.2016 14:14 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

So ungefähr ... medizinische Kenntnisse und Lebenserfahrung mit fast 50 ...

06.02.2016 14:18 • #18


ajauhasi
Ihr habt echt recht...aba wenn ich da in dem moment fest hänge...ist alles horror...und fühl mich da so als könnt mir keiner helfen...
Werde die woche mal zum doc gehen...auch wenn ich echt angst habe aba gewissheit is besser als diese ungewissheit...da mach ich mich nur noch fertiger...

07.02.2016 01:43 • #19


Angstmaus29
Hab auch mit dem Magen seit Tagen werde es aber abklären lassen

14.02.2016 17:44 • #20



x 4


Pfeil rechts



Dr. Matthias Nagel