Pfeil rechts

Ich laufe jetzt eine Stunde durch die Stadt , und mir geht es so schlecht ich bin innerlich am zittern , schwindel habe das Gefühl ich Fälle jeden Moment in Ohnmacht , ich hab Druck im Kopf Und ich der Nase , zwischendurch auf der Brust ein Druck, ekliges Gefühl im Magen .
Ich hab weiche Beine am das Gefühl in Ohnmacht zu fallen ist am schlimmsten !
Ich stellt mich ja meiner angst und gehe weiter aber es wird immer schlimmer ! Ich weiß nicht was ich machen soll

17.02.2014 12:45 • 10.03.2014 #1


3 Antworten ↓


Coco...ganz ruhig. Deine Angst hat Dich gerade einfach nur wahnsinnig in der Hand.

Hast Du was dabei? Wasser oder Bachblüten?

Mach einfach weiter und zeig der Angst den Finger. Konzentriere Dich auf die Leute und Schaufenster.

Rede in Gedanken zu Dir selbst - so blöd es klingen mag.

Du schaffst das! Nur Mut

LG Nancy

17.02.2014 12:52 • #2



Angst in Ohnmacht zu fallen

x 3


Ist nur die Angst. Glaub mir, wenn du wirklich kurz davor wärst in Ohnmacht zu fallen hättest Du nicht das Bedürfnis zu laufen, sondern dich hinzulegen.

18.02.2014 11:08 • #3


Ich kenne das so gut.
Was hilft dir in diesem Moment? Was wünscht du dir am sehnlichsten wenn du in der Stadt bist und du glaubst du wirst jeden Moment ohnmächtig? Was würdest du am liebsten tun? Hinlegen, reden, schlafen, essen, trinken, aufs Klo gehen?
Vielleicht kannst du herausfinden was es ist und dann gibts eine Möglichkeit das zu machen?
lg

10.03.2014 23:33 • #4




Dr. Matthias Nagel