Pfeil rechts
2

Ich hab den ganzen Tag schon panik
Immer wird mir ganz komisch im Magen , Druck im Kopf mein Körper fühlt sich ganz schwach an
Bin. Immer kurz davor das ich denk ich Fall in Ohnmacht
Mein ganzer Brustkorb fühlt sich komisch an

Kennt das jemand ?

11.02.2015 20:14 • 13.02.2015 #1


22 Antworten ↓


Schlaflose
Ist das jetzt drin Ernst zu fragen, ob das jemand kennt
Die Symptome, die du nennst, sind die typischen Paniksymptome von denen das ganze Forum voll ist.

11.02.2015 20:42 • #2



Angst und die panik in Ohnmacht zu fallen

x 3


Hasi82
Hallo Zarinchen

Ohja dieses Gefühl ist der pure Horror Bei mir ist das ähnlich. Ich fühle mich schwindelig und auch körperlich total schlapp. Und dann ist da immer so ein seltsamer Druck vom Nacken ausgehend und der Oberkörper verkrampft sich leicht. Es ist aetzend, das macht einem sogar manchmal Probleme und Angst beim duschen. Bei mir kommen dann auch sofort immer die Gedanken "Ich hab Angst einfach umzukippen und irgendwo draufzufallen"echt der pure Horror

12.02.2015 05:18 • #3


das hab ich seit dem we schon wieder:(
heute bin ich auch noch ganz alleine....mama ist arbeiten, freund ist arbeiten... weiss gar nicht wie ich das überstehen soll. konnte schon die ganze Nacht nicht schlafen und bin auf die Couch ausgewandert. gleich muss ich meinem freund sein Brot für die Arbeit schmieren und hab schon angst dass der Kreislauf da nicht mitspielt
nehme dann immer vertigoheel....hoffe das hilft heute.
wie lang dauert so eine Phase bei euch immer? bei mir bis jetzt höchstens 3 Tage. müsste schon längst vorbei sein:(

12.02.2015 07:48 • #4


Hasi82
Ich nehme auch Vertigo heel, hat aber leider noch nicht so viel gebracht leider angeblich mein Schwindel ja psychisch...habe das jetzt seit ca. 6 Wochen gemischt mit Panikattacken etc. richtig eklig. Eine Angststörung hab ich vermutlich schon lange aber diesen Schwindel hatte ich vorher noch nie und die Angst vor der Ohnmacht. Ich kann Dich gut verstehen, ich habe momentan auch bei den kleinsten Tätigkeiten Angst irgendwie umzukippen etc.weil man sich auch körperlich so schwach fühlt

12.02.2015 08:17 • #5


bist du denn auch allein daheim? oder gehst du arbeiten? wie alt bist du und wie lange hast du die angst denn schon?

bei mir sind jetzt alle aus dem Haus. eigentlich total bescheuert Angst zu haben momentan. hab anscheinend Angst vor dem alleinsein und Verlustängste...aber mein freund sagte eben ich wäre die beste Freundin die man nur haben kann und er würde mich nie wieder gehen lassen. warum hab ich dann trotzdem Angst? ich meine. ...klar bin ich heute allein, aber mama und freund kommen ja nachher wieder. eigentlich müsste ich mich freuen. kann jetzt noch mit hundi kuscheln und in ruhe frühstücken. dann will ich online ein paar Sachen verkaufen und Bewerbungen schreiben. dann ist der tag eh schon halb rum. ..und das kann ich alles nicht so gut wenn mein freund da ist, also sollte ich doch froh sein? ! Aber die Symptome sehen das anders:(

12.02.2015 08:42 • #6


mathilda03
Zitat von Hasi82:
Hallo Zarinchen

Ohja dieses Gefühl ist der pure Horror Bei mir ist das ähnlich. Ich fühle mich schwindelig und auch körperlich total schlapp. Und dann ist da immer so ein seltsamer Druck vom Nacken ausgehend und der Oberkörper verkrampft sich leicht. Es ist aetzend, das macht einem sogar manchmal Probleme und Angst beim duschen. Bei mir kommen dann auch sofort immer die Gedanken "Ich hab Angst einfach umzukippen und irgendwo draufzufallen"echt der pure Horror

Genau so geht es mir auch.....24 std schwindel und benommen ganz nervig echt belastet ein sehr ich versuch mich immer abzulenken....

12.02.2015 12:06 • #7


Bei mir ist es auch wieder ganz schlimm im Moment
Komisches Gefühl im magen ständige panik schwache Beine und das Gefühl ich kippe heden Moment um

12.02.2015 14:41 • #8


ToxicasAtropin
Ich kenne das auch. Passiert dir das ebenfalls aus heiterem Himmel?
Dazu kommen bei mir auch immer Unwirklichkeitsgefühle.
Besonders schlimm wird die Angst vor der Ohnmacht natürlich, wenn ich
unter Menschen bin.

12.02.2015 16:42 • #9


hmm das macht gar keinen sinn;) wenn du unter menschen bist hilft dir doch sofort jemand...

12.02.2015 17:02 • #10


Ich hab auch unter Menschen Angst aber auch alleine

Ja bei mir passiert es sich aus heiterem Himmel
Ich hab an nichts schlimmes gedacht und mich unterhalten auf einmal fing es an

12.02.2015 17:08 • #11


ToxicasAtropin
@Mimi90
Natürlich macht das Sinn.
Es geht bei mir um die Blamage, das es jemand sehen könnte, wie ich in
Ohnmacht falle.

12.02.2015 18:06 • #12


Schlaflose
Wieso Blamage? Es ist doch keine Schande, in Ohnmacht zu fallen.

12.02.2015 19:35 • #13


HomeGirl89
Also ich kenne diese Angst in Ohnmacht zu fallen ja auch sowas von zu genüge... Sie kommt gerne von jetzt auf gleich und bleibt gerne lange. Alte Nomade.

Soweit ich aber gelernt habt fällt der Mensch auch nicht einfach um. Bei nem normalen Blutdruck sowieso nicht, außer in einer extremen Schocksituation die man normal ja nicht erlebt und während ner Panikattacke fällt sowieso keiner um. Während einer Panikattacke geht der Blutdruck hoch, weil der Körper auf Flucht eingestellt ist. Und mein Lieblingssatz an der Stelle: Stellt euch mal vor unsere Vorfahren wären bei Angst mit der Keule in der Hand umgefallen? Richtig, das ist blöd.
Umfallen tun nur Menschen wie gesagt mit Schock oder nem extrem niedrigen Blutdruck und selbst die werden wieder wach

Also Fazit: Uns Panikern kann nix passieren. Allet wird jut

12.02.2015 20:27 • x 2 #14


ToxicasAtropin
@Schlaflose

Sag das mal meiner Psyche. Ich kenne genug Menschen, die sich darüber lustig machen würden.

12.02.2015 20:43 • #15


HomeGirl89
ToxicasAtropin: Solche Menschen haben deine Aufmerksamkeit nichtmal verdient. Und glaub mir auch solche Menschen haben Dinge die denen peinlich sind. Jeder der lacht wenn jemand Ohnmächtig wird soll es selbst mal werden und dann mal schauen wie er sich fühlt wenn man lacht.

12.02.2015 20:55 • #16


also jedes mal das ich bis jetzt draussen umgekippt bin, wurde mir immer sofort geholfen. entweder habe ich sofort ein bonbon oder traubenzucker bekommen... einmal ist sogar eine extra zum kiosk gelaufen und hat mir cola gekauft. gelacht hat da keiner. selbst wenns so gewesen wäre, wäre das in so einer situation ja erstmal unwichtig

12.02.2015 22:00 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hotin
@ HomeGirl89

Zitat:
Stellt euch mal vor unsere Vorfahren wären bei Angst mit der Keule in der Hand umgefallen?
Richtig, das ist blöd.

Zitat:
Also Fazit: Uns Panikern kann nix passieren.



Schöne Aussage von Dir. Die merke ich mir.

Gruß
Hotin

12.02.2015 23:29 • #18


Icefalki
@TocicasAtropin, das ist doch das Grundmuster deiner Angst.

Eine Situation nicht im Griff zu haben. Und wenn du dann weiter denkst, was hast du denn nicht im Griff.

ohnmacht: übersetze mal, ohne Macht ! Ist doch alles gesagt. Denke da mal weiter.

In deinem Leben oder Gefühlen ist eine Ohnmacht. Die dich hilflos Macht. Warum ist das so.

Denke mal darüber nach. Wann hast du diese Hilflosigkeit gelernt. Bzw. was ist so schlimm an der Hilflosigkeit? Warum blamiert man sich in einer Not?

Angst ist das Symtome, was löst sie aus? Diese Ohnmacht?

12.02.2015 23:47 • #19


mathilda03
Zitat von ToxicasAtropin:
@Mimi90
Natürlich macht das Sinn.
Es geht bei mir um die Blamage, das es jemand sehen könnte, wie ich in
Ohnmacht falle.

Das hab ich auch Schamgefühl voll weil es mir voll unangenehm ist....

13.02.2015 11:46 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler