Pfeil rechts
4

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal hören, ob es hier vielleicht gleich gesinnte gibt. Undzwar leide ich schon seit einiger Zeit unter Ohnmachtsanfällen aus dem Nichts. Ich habe meistens vorher keine Warnsignale wie Schwindel oder sonst irgendwas, auch nicht das Gefühl der Angst. Sonder wenn ich irgendetwas tue oder mich ablenke, kommt es einfach aus dem nichts. Das blöde ist auch wenn ich vielleicht weiß, dass es von Angst kommen kann, kann ich mich nicht darauf verlassen nicht umzukippen, weil es mir bei solchen Anfall schon einmal passiert ist. Ich war unterwegs, hatte damals aber Schwindel bemerkt und mir gedacht "meine Therapeutin hat gesagt, du musst in der Situation bleiben und nicht fliegen und dir sagen es ist nur die Angst, die wieder vorüber geht" das hab ich auch getan mit den Endergebnis, dass ich dann gegen eine Tür geknallt bin und doch umgekippt bin. Dieses Ereigniss verunsichert mich etwas, weil wenn es von der Angst kommen würde, sollte es doch eugentlicv wieder weggehen und nicht zum umkippen kommen. Alle meine Therapeuten haben mir immer gesagt, mach dir keine Sorgen, die Ohnmacht wird nie eintreten, das ist nur ein Gefühl und deine Angst. Nun ist es doch eingetreten.
Habt ihr auch schonmal damit Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße

26.11.2021 10:29 • 26.11.2021 #1


5 Antworten ↓


Hedwig
Was hast du denn ärztlich alles abklären lassen?

26.11.2021 18:12 • #2



Ohnmacht Angst ?

x 3


NIEaufgeben
Es gibt einige die auch durch unbewusste Angst ohnmächtig werden können….
Manchmal spürt man die Angst nicht mal aber sie ist da…

Warst du schonmal beim Arzt oder Neurologen?

26.11.2021 18:16 • x 1 #3


@Hedwig ich war im Krankenhaus habe dort sämtliche neurologische Ubtersuchungen und ein MRT vom Kopf machen lassen. War beim Lungenarzt Lungenfionktionstest etc., war beim Kardiologen EKG und Ultraschall machen lassen. Und paar mal Blut abnehmen

26.11.2021 18:20 • x 2 #4


@NIEaufgeben ja, ich war im Krankenhaus beim Neurologen und Kardiologen und auch bei anderen sämtlichen Fachärzten. Aber vielleicht mag es eilige nur an der Psyche liegen

26.11.2021 18:21 • x 1 #5


Hedwig
Also dann wurde ja recht viel gemacht. Wenn du in einer akuten Stresssituation bist kann es ja durchaus sein mal doch zusammenzuklappen...aber aus dem nichts? Da wäre ich auch besorgt.

26.11.2021 18:30 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel