Pfeil rechts

hallo gutefrage leser

ich habe eine frage bezüglich meiner gedanken.

es ist so dass ich innere unruhe und angst zustände bekomme, wenn ich mit meiner hände auf linien oder objekten sehe, ich kann es nicht so genau erklären...
ich mache mir gedanken wieso ich so was bekomme/denke.
ich denke dass ich so verückte unerklärliche gedanken bekomme, ich bin nicht normal und dass das niemand anderst hat. es wäre irgendwie normal wenn mann z.b. ängste hätte vor gedanken dass eine schlange raus käme oder halt so mögliche sachen, aber bitte was ist das was ich habe ist nicht normal, und das es nicht weggeht...

ich hatte angst vor kanalisation dohlen und so als ich klein war, da vermied ich diese anzusehen und so... ich glaube das war wegen dieser horror film mit dem clown wo in der kanalisations dohlen rauskam und so... ich vermied da auch so das meine hände nicht darauf zu zeigen oder in gleicher blicklinie kam -.- ...

ich denke jetzt die ganze zeit was ist das wieso stört mich jetzt das und so, obwohl nichts passieren wird...

bitte um hilfe, sonst dreh ich noch durch...

13.06.2015 20:39 • 15.06.2015 #1


5 Antworten ↓


Hotin
Hallo griesi1905,

willkommen hier im Forum.
Leider ist es schwer Dir auf Deine Beschreibung eine hilfreiche Antwort
zu geben.
Kannst Du mal genauer beschreiben, was Dich belastet?
Hast Du bereits gesundheitliche Hilfe in Anspruch genommen. Befindest Du
Dich in einer Therapie?

Viele Grüße

Hotin

14.06.2015 14:05 • #2



Was ist das für gedanke angst?

x 3


Also es ist so dass ich meine hände nicht auf kanalisationsdeckeln auf der strasse zeigen würde, oder dass sie nicht auf gleichem blick auf einer deckel zu sehen sollte...

14.06.2015 21:21 • #3


Hotin
Zitat von griessi1905:
Also es ist so dass ich meine hände nicht auf kanalisationsdeckeln auf der strasse zeigen würde, oder dass sie nicht auf gleichem blick auf einer deckel zu sehen sollte...



Und jetzt solltest Du uns noch erklären, warum wir Deine Worte ernst nehmen sollen.

Dies ist ein ernstes Forum

Zum lachen ist Deine Auftritt hier aber auch nicht.

Hotin

14.06.2015 21:28 • #4


Zitat von Hotin:
Zitat von griessi1905:
Also es ist so dass ich meine hände nicht auf kanalisationsdeckeln auf der strasse zeigen würde, oder dass sie nicht auf gleichem blick auf einer deckel zu sehen sollte...



Und jetzt solltest Du uns noch erklären, warum wir Deine Worte ernst nehmen sollen.

Dies ist ein ernstes Forum

Zum lachen ist Deine Auftritt hier aber auch nicht.

Hotin



Ja es stört mich die ganze zeit wenn ich an dass denke, wird das nie aufhören dass ich mich dann die ganze zeit daran beschäftigen muss! Es ist so sinnlos, bin ich verückt? Stimmt was nicht mit mir, was soll dieses angst? Was ist das? Es raubt mir eine unmenge zeit... Hab auch 5 kilo abgenommen wegen das...
Ich bin wirklich ernst...

15.06.2015 17:10 • #5


Icefalki
Griessie, wenn Gedanken oder Ängste uns so sehr beschäftigen, dass man zwar erkennt, dass das alles sehr unlogisch ist, dann sollte man einen Arzt aufsuchen.

Deine Kanaldeckelgeschichte habe ich zwar nicht richtig verstanden, aber entweder hast du eine Phobie, oder Neurose oder was auch immer entwickelt.

Tatsache ist, dass es dich einschränkt. Also gehe zum Arzt und besprich es. Evtl. Wäre ein Psychologe hilfreich.

15.06.2015 17:18 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler