Pfeil rechts
3

Mein Körper ist total angespannt. Vor allem an Bauch und Beinen. Bei ängstlichen Situationen verkrampfen meine Füße noch mehr was noch mehr wacklige Knien hervorruft. Ich muss meine Beine ständig kontrollieren ob ich festen Boden unter den Füßen habe.. Als das Spannungsgefühl in meinen Beinen kurzzeitig verschwunden war , war auch meine Angst Störung deutlich erträglicher. Hilft es wenn ich mir ein Therapiekreisel zu lege und mein Gleichgewichtsorgan trainiere um meine Anspannung in den Beinen los zu werden. Hat jemand hierfür Erfahrungen?

Laut mehrere HNO ist mein Gleichgewichtsorgan komplett in Ordnung

18.04.2018 19:54 • 19.04.2018 #1


5 Antworten ↓


Hallo,
also, ich weiß, dass das jetzt mal absurd für dich klingt, weil du natürlich aufgrund der weichen Knie das Gefühl hast, du müsstest dich schonen, oder irgendwo hinlegen, ABER:
Was wirklich hilft in so einer Situation ist nicht stehenbleiben, oder sich hinsetzen, sondern im Gegenteil Bewegung machen. Laufen, Treppensteigen, schnell im Kreis gehen.
Ja, ich weiß, dass man sich das in dem Moment nicht zutraut. Aber es hilft trotzdem. Die Knie sind auch deswegen wackelig, weil dein Blut mit Adrenalin geflutet ist, und sich total viel Energie im Körper aufgestaut hat. Diese Energie wirst du los, indem du Bewegung machst. Du hast ja selbst geschrieben, dass es besser oder ganz verschwunden ist, wenn die Spannung in den Beinen weg ist. Dann bau die Spannung ab, indem du sie bewegst!
Ich war auch skeptisch, habe es aber ausprobiert, und es hilft tatsächlich - man muss sich nur mal überwinden, weil man ja wirklich glaubt, man könne das seinem Körper nicht zumuten (kann man aber).
Alles Gute!

18.04.2018 20:54 • #2



Wacklige Knie loswerden

x 3


Vielen Dank für deine Info. Ich geh regelmäßig joggen. Im Schnitt Laufe ich am Tag Carlo. 8000 Schritte. Das komische versteifte Gefühl in den Beinen löst bei mir die Angst aus

18.04.2018 21:22 • #3


Icefalki
Hast dir einen Kreislauf geschaffen- steife Beine - Angst - Verkrampfung - steife Beine- usw.

Fokus liegt auf den Symtomen. Hast du Angst zu fallen?

18.04.2018 21:39 • x 2 #4


In stressigen Situationen wird es mir wacklig und meine Beine fühlen sich schwer an. Hab oft das Gefühl wie auf Feder zu gehen

18.04.2018 21:52 • #5


Schlaflose
Zitat von pz1987:
Das komische versteifte Gefühl in den Beinen löst bei mir die Angst aus


Angst auslösen braucht es nicht, denn es ist eine völlig normale Reaktion des Körpers. Es gibt ja auch die Redewendungen "weiche Knie bekommen" oder "mir schlotterten die Knie", wenn man etwas erlebt hat, was große Angst einjagt.

19.04.2018 16:06 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann