Pfeil rechts

Hallo!


Ich weiß, daß dieses Symptom typisch bei Angst ist. Aber es nervt so. Dieses ewige Gefühl das man nicht mehr die Kraft hat zu gehen.

Was macht ihr dagegen?


maja

16.04.2008 11:16 • 04.05.2008 #1


8 Antworten ↓


Das ist mehr als nervig. Meine sind dann immer schwer zu steuern.

HAbe leider kein Pantent Rezept, aber ein Fussbad und dann eine kühle Creme hat es schon manches mal erleichtert.

Sonja

16.04.2008 11:44 • #2



Wackelige Beine

x 3


Ich versuche es zu ignorieren und weiter zu gehen! So hat es weniger Chancen in meinem KOpf sich fest zu setzen! Ich mache einfach weiter!

17.04.2008 09:20 • #3


habe das auch immer wieder aber versuche es genau wie kajal einfach zu ignorieren !!


LG.Tini

17.04.2008 10:04 • #4


ich auch - weitergehen, weitergehen... und meistens noch ein wenig schneller. wenn ich mich hinsetze, dann merke ich auch noch, wie das Herz rast - irxx

17.04.2008 12:02 • #5


Zitat von kia:
weitergehen, weitergehen... und meistens noch ein wenig schneller.


Ich versuche dann auch, immer schneller zu gehen.

Ich denke, bei Angst werden diverse Körperfunktionen aktiviert, die einem zur Flucht verhelfen sollen und deshalb wollen wir immer schneller laufen, wenn wir Angst haben und es ist trotz wackeliger Beine angenehmer als langsam zu gehen oder gar zu sitzen --- das bedeutet ja Gefahr (für den Steinzeitmenschen ).

LG Tischi

17.04.2008 22:29 • #6


ich trink dann einen schluck aus meiner notfallflasche und meistens gehts wieder. oder dann setz ich mich hin, wenns die situation erlaubt. beruhige mich und gehe weiter.
hab oft das gefühl, es zieht mich gleich in den boden.
echt ekelhaft..

24.04.2008 14:51 • #7


Hallo maja!

ja,es ist ein absolut widerliches Gefühl!

Ich renne dann erst recht herum,wie doof,aber irgendwie hilft es mir.Setzen ist bei mir in diesem Zustand absolut nicht möglich.Vielleicht rede ich mir irgendwie ein,ich könnte davor weglaufen.
Auch habe ich neuerdings immer das Gefühl,ohnmächtig zu werden.Auch dann kann ich nicht ruhig sitzen.
Und das Radio oder Tv oder sonst was ist an,damit es nicht so ruhig ist.Das hilft mir schon etwas

LG Biggi

30.04.2008 13:52 • #8


Mal ehrlich..es ist schon Sch...., man muss immer Angst haben, das ganze leben wird davon gesteuert...die Leute schauen einen auch blöd an,wenn man sich stütz ...
Finde das schlimm...

Wenn man sich ablenkt, dann geht das meistens weg...aber wenn man sich darauf konzentriert.oh weh...also...nicht daran denken (wenn es geht) und sich bewegen...

04.05.2008 17:41 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky