Pfeil rechts

Hallo bin neu hier und habe Super Hilfeberichte hier schon gelesen und versuche es jetzt mal selbst,
Ich bin 23 und leide seitdem ich 19 bin an Panikattacken hatte bis vor einem Jahre Ruhe, doch seit letztem Jahr kommt es immer in kürzen Abschnitten. Habe auch eine unaufgeabeitete Kindheit wo ich zurzeit auch auf einen Therapieplatz warte!
Zurzeit geht es mir echt daneben, ich werde Wach und habe Herzklopfen dann steigere ich mich natürlich rein bekomm schweißige Hände.. Das hält dann je nachdem 5 -15 min an dann geht es wieder und ich werde wieder ruhiger.
Das passiert mir Tags über auch das es immer wieder kommt und ich dann Panik bekomme ich habe was am Herzen, denke auch den ganzen Tag daran und wenn ich abgelenkt bin ist alles Super.. Nehme auch 1x täglich Hyperforat 250mg die mich nen bisschen runterbringen sollen, merke danach auch das ich ruhiger werde!
Hat hier jemand die selben Sachen mal durchgemacht oder Erfahrung mit?!
Muss dazu sagen Steiger mich sofort immer in irgendwas hinein was mich verrückt macht!
Lieben Gruß:)

23.03.2013 14:17 • 25.03.2013 #1


2 Antworten ↓


Pseiko
Zitat von Tanzmariechen90:
Zurzeit geht es mir echt daneben, ich werde Wach und habe Herzklopfen dann steigere ich mich natürlich rein


Das kenn ich zu gut. Habe das aktuell auch wieder seit 3-4 Tagen und dann direkt wieder der Gedanke Herzinfarkt.
Messe momentan auch wieder 5 bis 6 Mal Blutdruck am Tag und google nach Krankheiten die ich haben könnte

23.03.2013 17:40 • #2


ja das kenne ich auch, über denn tag immer wieder diese panik bei jeder veränderung die ich bemerke., denke immer ist destimmt was schlimmes aber wenn es besser ist auch so 15-30 min je nach dem was es für syntome sind ärgere ich mich über mich weil ich mich so verrückt machen lasse.

25.03.2013 11:24 • #3




Dr. Reinhard Pichler