Pfeil rechts

Guten Tag,
ich bin neu hier im Forum, und ich möchte Euch allen gerne von meiner Erfahrung berichten:

Ich habe seit langer Zeit Trauma-und Angststörungen, und diesbezüglich fast alles ausprobiert,
was möglich ist, ambulant und stationär, wie Medikamente, Gesprächs-und Verhaltenstherapie, Hypnose,
Psychotherapie, Psychoanalyse, und eigentlich hat nichts wirklich geholfen. Ich lebe von einer kümmerlichen
Rente, und habe auch Geld für sogenannte Experten ausgegeben, ohne Erfolg, verlorene Mühe und Geld.
Bis ich im letzten Jahr auf noch einen Heiler konsultiert habe, der mich auf die Ferne behandelte.
Nach einer Fernbehandlung konnte ich schon enorme Erfolge erleben, nach der zweiten Behandlung
würde ich sagen, das 80 Prozent meiner Angst-und Paniksymptone verschwunden sind!
Es ist noch alles so neu und ungewohnt, aus dem Haus zu können, die anderen reagieren auch nicht mehr
so komisch, und ich hab das Gefühl , langsam wieder mein Leben in den Griff zu bekommen.
Gemessen an den Ausgaben für Experten auf diesem Gebiet, war dieser Heiler sehr günstig, wenn ich mehr hätte,
würde ich ihm auch gerne noch mehr zukommen lassen, so groß ist der Benefit, den ich aus diesen Behandlungen erhalten habe.
Da ich keine Namen nennen darf, wollte ich Euch einfach meine Geschichte erzählen, und Euch allen Mut und Hoffnung machen,
es ist möglich, das ihr eine Verbesserung erreicht!

Herzlichst Josefx

23.05.2013 18:01 • 28.05.2013 #1


18 Antworten ↓


Hi josefx,

herzlich willkommen, freut mich das du es geschafft hast!
Was macht denn ein Heiler so? Aus der Ferne oder musstest du zu Sitzungen?

Hab das an einigen Stellen schon mal gelesen, hat zwar etwas mystisches, aber ich finds sehr spanned?

Neugierige Grüße

23.05.2013 18:21 • #2



Ängste (fast völlig) bewältigen

x 3


Das wuerde mich auch sehr interessieren.
Ich glaube an sowas,insofeen waere es klasse wenn Du berichten koenntest.

23.05.2013 18:23 • #3


Hallo Gesund und Maya 2000,

es waren Fernbehandlungen, ich war bei mir zuhause, und es war ganz einfach und unkompliziert. Zunächst hatte ich ein Gespräch, dann hat der Heiler mir erklärt, das diese Ängste mit einer älteren, ursprünglichen Verletzung zusammenhängen, die er sehen kann, und heilt, ganz genau weiß ich nicht, wie der Heiler das gemacht hat, und er verändert dann auf seelischer Ebene etwas, und so kam es, das ich (fast) keine Ängste mehr habe!
Ich habe vorher von so einer Behandlung nix gehört, es war mehr so, das ich einfach dachte, ich versuche jetzt auch noch einen Heiler, und tatsächlich war der es, der mir am meisten geholfen hat. Ich hätte mir Jahre des Leidens ersparen können.
Herzlichst Euer Josefx

23.05.2013 18:45 • #4


Das hört sich gut an, freue mich sehr für dich!

24.05.2013 09:24 • #5


Ja, danke!
Ich bin hier, weil ich euch dasselbe wünsche!
Erzähl doch gerne mal über Deine Erfahrungen!
Herzlichst
Euer Josefx

24.05.2013 15:58 • #6


okay

also ich hab keine besonderen Therapieerfahrungen. Hab mal vor 8 Jahren eine Gesprächstherapie ausprobiert ca. für 2 Monate, aber ich wußte sofort; das war nicht meins. Bin also kein Fan von "wir stochern in der Vergangenheit rum, bis wir fündig werden" und mein persönliches Unwort des Jahrzehnts ist "Verdrängung".

Ich sag mir immer, wenn ich morgen sterbe, interessierts mich nicht die Bohne was gestern war. Was zählt ist für mich der Moment in dem wir Leben, daher betrachte ich mich auch als ziemlich gesund.

Ängste sind für mich inzwischen auch sowas wie Adrenalinkicks!

soweit zu mir

lg

24.05.2013 21:24 • #7


Na ja, dann gratuliere ich Dir, das Du deine persönliche Lösung gefunden hast!
Ich möchte mehr diejenigen ansprechen, die verzweifelt sind, und unter ihren Ängsten leiden,
so wie ich es auch getan habe!

Herzlichst Josefx

25.05.2013 16:40 • #8


War es ein Schamane, Josefx?

27.05.2013 19:40 • #9


Chihuahua Love
Zitat von josefx:
Na ja, dann gratuliere ich Dir, das Du deine persönliche Lösung gefunden hast!
Ich möchte mehr diejenigen ansprechen, die verzweifelt sind, und unter ihren Ängsten leiden,
so wie ich es auch getan habe!

Herzlichst Josefx


Herzlich willkommen erstmal.
Das ist toll, das Du gesund bist...nur bringt es uns wenig, wenn Du uns nichts erzählst. Hast Du einen Link? Wie bist Du an ihn gekommen?

27.05.2013 19:54 • #10


Ja genau. Wie bist du an den gekommen? Das würde uns doch alle interessieren. Vor allem, wenn der nicht teuer war.

27.05.2013 19:58 • #11


Hallo Josefx,

wie Chihuahua Love schon schreibt, natürlich freut es uns, wenn es dir wieder gut geht aber es wäre schon super, wenn du etwas mehr abgeben könntest.

Wie findet man so einen Heiler oder auf was muß man achten, damit man nicht auch Unsummen ausgibt.

Darf ich auch fragen, warum du seinen Namen nicht nennen kannst (oder hätte ich irgend welche Geschäftsbedingungen hier besser durchlesen sollen)?
Er würde doch auch von uns profitieren?
Wie bist du an ihn geraten?

Ich hoffe sehr, wir erfahren noch mehr von dir

27.05.2013 20:22 • #12


Zitat von lilu48:
Darf ich auch fragen, warum du seinen Namen nicht nennen kannst (oder hätte ich irgend welche Geschäftsbedingungen hier besser durchlesen sollen)?


Öffentlich darf er ihn zumindest nicht nennen, steht so in den Forenregeln
Was per PN geschiet, kann aber wohl niemand kontrollieren

27.05.2013 20:29 • #13


Hallo Chihuahua Love,

ich darf laut Forenregeln keine Namen nennen, oder einen Link geben.
Ihr könnt mir eine private Nachricht schicken, so kann ich Euch mehr Infos geben.
Es tut mir leid, aber ich muß mich an die Regeln halten.

Herzlcihst Euer Josefx

27.05.2013 22:40 • #14


Hi Leute,
glaubt ihr eigentlich wirklich den Unsinn, den josefx euch da verkaufen will?
Josefx ist doch völlig unglaubwürdig, besonders weil er vor seiner ominösen Heilung hier im Forum nie geschrieben hat.
Wenn sich jemand in einem solchen Forum wie diesen anmeldet und dann behauptet, dass er den Weg zur Heilung gefunden hätte, der dann natürlich auch noch Geld kostet, dann sollten eigentlich bei jedem die Alarmglocken angehen, weil dies eigentlich nur Beschiss sein kann.
Sehr Wahrscheinlich sind Josefx und dieser Heiler die gleiche Person, der mal wieder leichtgläubige und verzweifelte Kundschaft anlocken will.

27.05.2013 23:14 • #15


Ich schließe mich hier Avalon voll an. Seit ich diesen Thread zum ersten Mal gelesen habe, sträuben sich mir die Nackenhaare. So einen Hokuspokus hier anzupreisen zeugt von Profitgier.

Wunderheilung aus der Ferne von einem Heiler.... Verzweifelten und Kranken das Geld aus der Tasche ziehen wollen - so sehe ich diese ganze Aktion hier.

28.05.2013 08:15 • #16


@ Avalon & Worrie, meint ihr echt?

Wenn das so sein sollte, dann wünsche ich dem Josefx und Konsorten, dass sich das nächtliche Kopfkissen zum plagenden Gewissen verwandelt.

Bei uns in der Türkei sagt man, dass der Fluch des Unschuldigen immer wirkt

in diesem Sinne..

28.05.2013 10:52 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Liebe gesund,

ja, ich meine echt. Wie soll ich mir denn diese Heilung vorstellen? So wie josefix es andeutet, er schreibt ja nix Genaues, gehe ich davon aus, daß ich eine (womöglich irre teure) Telefonnummer anrufe, und der "Heiler" mich dann aus der Ferne gesund macht. Etwa so seriös, wie die Kartenlege-Tanten auf 9 Live...

Hach gesund, was meinst Du, was ich solchen Typen alles an den Hals wünsche. Wie wäre es zunächst mit einer Portion Agoraphobie?

28.05.2013 11:10 • #18


diemutti
meine Freundin und ich sagen dann immer: der Durchfall soll dich plagen..

28.05.2013 11:27 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag