Pfeil rechts
618

Tuffie1
Naja Abendschein, deine herzlose Aussprache finde ich persönlich nicht gut . Tauben sind Tiere wie jedes andere Tier auch . Ich hatte bis jetzt keine Ratten ,dass tut mir leid dass du solche Erfahrungen gemacht hast . Lass mal gut sein Abendschein,ich wünsche dir alles gute ,nur ich möchte in meinem thtead keine Beschimpfungen solcher Art .

Ich wünsche dir eine gute Nacht.

03.06.2023 23:11 • #41


Abendschein
Hier in der Stadt ist es verboten Tauben zu füttern , wer erwischt wird, muss mit einer Geldstrafe rechnen. Leider werden sie auch von Menschen getötet.
Natürlich komme ich nicht mehr in Deinem Thread. Wobei das Wort Viecher ja nix schlimmes ist, aber aus meinem Mund ja dann wohl doch.
Machs gut tuffi.

04.06.2023 03:30 • #42


A


Tuffie 3 0 das Leben hat Gefühle

x 3


Tuffie1
Seit Tagen bekomme ich Sodbrennen

06.06.2023 13:17 • #43


Tuffie1
Heute Abend habe ich Yoga online

06.06.2023 17:41 • #44


koenig
Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht.

06.06.2023 21:31 • x 1 #45


Tuffie1
Hallo,

die Stunde war Mal wieder sehr schön. Das können einkehren tut mir richtig gut . Da weiß ich im Moment wo ich gesundheitlich stehe . Zur Zeit Mal wieder ein tief auf Grund der Situation hier . Mir fehlt die Kraft um einkaufen zu gehen , so sehr geehrte es an meinem Nerven , das Verhalten von meinen Nachbarn.

06.06.2023 21:37 • #46


Tuffie1
Nach fast jeder Handlung bin ich tief erschöpft, puhhh , bin ich noch krank .

08.06.2023 18:23 • #47


Wildrose
Zitat von Tuffie1:
. Zur Zeit Mal wieder ein tief auf Grund der Situation hier . Mir fehlt die Kraft um einkaufen zu gehen , so sehr geehrte es an meinem Nerven , das Verhalten von meinen Nachbarn.

Hoffentlich geht es dir bald wieder besser.
Vielleicht kannst du, wie vor einigen Tagen auch, das Nötige von Flaschenpost liefern lassen ?

08.06.2023 18:37 • x 1 #48


Tuffie1
Einkaufen habe ich gestern erledigt. Es ist der ganze seelische Müll der mich belastet. Und leider wird es auch nicht besser . Ich möchte gerne eine neue Bleibe für mich nur leider haben viele Vermieter Unwohlsein wenn sie Haustiere oder Job Center hören .ich halte mich täglich über Wasser , aber dass zerrt ebenfalls

08.06.2023 19:37 • x 1 #49


Tuffie1
Heute Nachmittag bekam ich eine Panikattacke war nicht lange dennoch wie sie immer sind unangenehm . Ich will viel mehr machen als ich es jetzt körperlich schaffe .Beim Yoga ,bin ich unbeweglich,schaffe in vielen Positionen,eine Haltung nicht mal eine Minute zu halten ,dass frustriert mich sehr

08.06.2023 19:40 • x 1 #50


Wildrose
Zitat von Tuffie1:
Ich will viel mehr machen als ich es jetzt körperlich schaffe .

Bitte geh liebevoll mit dir um.
An dem Thema bin ich gerade in der Therapie dran.

08.06.2023 20:31 • x 1 #51


Tuffie1
Meine erste Therapie liegt schon sieben Jahre zurück,da habe ich wirklich Fortschritte gemacht aber bei meiner jetzigen Therapie ist es komisch. Sie erzählt nur und haut mit Diagnosen nur so herum . Das macht mir alles Angst und verunsichert mich sehr .

Ich beneide dich das du das Thema jetzt arbeitest ,dass tut dir bestimmt gut ,lasse dich bitte darauf ein Cati.

08.06.2023 20:44 • x 1 #52


Tuffie1
Ich habe dafür eine liebevolle Yoga Lehrerin,sie ist Heilpraktikerin etc.. sie gibt in der Yogastunde wertvolle Tipps. Nur ich habe das wirklich Schwierigkeiten mit mir gut umgehen da ich eine längere Zeit und vor allem schon als Baby gehört habe das ich unerwünscht war .

08.06.2023 20:50 • x 1 #53


Wildrose
Zitat von Tuffie1:
Sie erzählt nur und haut mit Diagnosen nur so herum . Das macht mir alles Angst und verunsichert mich sehr .

Das verstehe ich. Meine lässt mich immer reden und sagt dann, was ihr Einduck ist.
Zitat von Tuffie1:
Ich beneide dich das du das Thema jetzt arbeitest ,dass tut dir bestimmt gut ,lasse dich bitte darauf ein Cati.

Ja, das tue ich, auch wenn es ungewohnt ist.

08.06.2023 21:03 • #54


koenig
Zitat von Tuffie1:
Ich habe dafür eine liebevolle Yoga Lehrerin,sie ist Heilpraktikerin etc.. sie gibt in der Yogastunde wertvolle Tipps.


Mach weiter Yoga. Jeden Tag ein bisschen. Das wird dir helfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

08.06.2023 21:19 • x 1 #55


Tuffie1
Hallo,

heute morgen hatte ich ein Tief jetzt geht's mir wieder etwas besser.
Mein toxischer Nachbar empfinde ich als sehr belastend. Mit ihm kann ich nicht im Frieden leben weil er es nicht will. Das Gift was er über mich aus schüttet wenn er Mal wieder seine Momente hat ist ekelhaft. Ich muss mich vor diesen Menschen schützen .
Es tut gut hier darüber zu schreiben, .. heute Nacht hatte ich Sodbrennen,einoaar Yoga Stellungen habe ich gemacht und meinen Oberkörper aufgerichtet nach einiger Zeit ließ das Sodbrennen nach . Ich vermute das ist die Wut die ich habe , gerichtet gegen mein toxischer Nachbar,aber Wut , zerstört nur mein inneres und bringt mich aus dem Gleichgewicht. Ich möchte die Angelegenheit nicht mehr persönlich nehmen ,daran arbeite ich .

09.06.2023 12:04 • #56


Tuffie1
Spontan bin ich vier Kilometer durch die Gegend Fahrrad gefahren. Das tat mir sehr gut .

09.06.2023 13:43 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Tuffie1
Sieben Kilometer , fahrrad gefahren und leckere Erdbeeren gekauft

10.06.2023 12:33 • x 2 #58


Tuffie1
Gerade bin ich durch den Keller um eine Maschine Wäsche in der Waschmaschine zu bringen da traf ich meinen toxischen Nachbar . Ich finde den unheimlich und jetzt habe ich Angst das er mir heimlich etwas angetan hat .

10.06.2023 19:01 • #59


Tuffie1
Hallo,

Mir ging es verständlicherweise nicht gut . Mein Nachbar hatte mich bei der Datenschutz angemeldet und dort behauptet ich hätte,Kameras installiert um die Nachbarn auszuspionieren. Naja ,, stimmt natürlich nicht ,mache ich nicht ,warum auch .
Die Sache habe ich schnell geklärt der Fall wurde aus der Behörde entfernt.

Krisen machen einen wirklich stark . Ich bin es zumindest geworden . Mich interessiert der nicht mehr . Meine Wut habe ich aus mir heraus bekommen und das ist gut .

29.07.2023 16:37 • x 2 #60


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann