Pfeil rechts
2

Hallo Angsthasen-Freude,

kennt ihr folgende Symptome in Zusammenhang:

Schwindel,
Augendruck,
leichte Übelkeit im Magen.

Mein aktueller Verdacht ist zwecks Unruhe und Arbeit eine Verspannung Nacken/Rücken, was die Symptome auslöst (ist ja nicht immer die böse Psyche). Augendruck kenne ich so auf Fach-Literatur nicht als typisches Angstzeichen, mehr als Nebenwirkung von Medikamenten. Hat einer die selben Beschwerden und wurde ärztlich untersucht bzw. hat fachliche Antwort erhalten?


Liebe Grüße

05.06.2017 11:16 • 05.06.2017 #1


3 Antworten ↓


Isa1982
Ich wurde auf den Kopf gestellt wegen den gleichen Symptomen wobei der Augendruck bei mir gering War. Außer Verspannung im Rücken kam nicht viel raus.
Machst du denn was gegen die Verspannungen? Wird es dann besser?

05.06.2017 11:34 • x 1 #2



Symptome Schwindel, Augendruck und Übelkeit

x 3


Huhu Isa,

ja, ich habe angefangen Sport zu machen (Treppenworkout und Stepper (ideal für alle, die nicht so gut aus dem Haus kommen)). Dazu versuche ich gerade etwas Gymnastic zu machen und mich zu massieren. Werde die Woche auch zum Massieren gehen. Krankengymnastic war ich auch, aber ich glaube die Dame dort war nicht sonderlich Kompetent.

Ich habe beim massieren z.B. festgestellt, dass wenn ich neben den oberen Wirbeln kräftiger knete mit ein Starker Schmerz an der Schläfe und am Auge kommt. Das verstärkt meinen Verdacht, dass es nur durch Verspannung kommt.

Also noch ist es nicht besser, Verspannungen sind mehr schlimmer geworden.

05.06.2017 11:39 • #3


Isa1982
Versuch es mal mit Physiotherapie. Da wird z.t. massiert und zum Teil gute Übungen gezeigt.

05.06.2017 18:36 • x 1 #4




Dr. Christina Wiesemann