Pfeil rechts
2

hmh121
Hallo ihr lieben,

ich habe mich vor drei tagen erkältet, schnupfen und gaaanz leicht erhöhte temperaturen (37,8) außerdem müdigkeit und schlappheit. Ich fühle mich um einiges besser nur noch leichter Schnupfen ist geblieben und ab und zu mal ein Huster, denkt ihr ich könnte morgen schon mit meinem Heimtrainer trainieren?

Meine Angst ist davon eine Herzmuskelentzündung zu bekommen und ich weiß nicht ob ich mich schon traue Sport zu machen.

Habr ihr da Erfahrungen? Würdet ihr noch warten?

Ach ich würde wirklich gerne wieder Sport machen.

13.11.2021 19:37 • 13.11.2021 #1


4 Antworten ↓


Angor
Hast Du Dich auf Corona getestet? Mein Sohn war auch ganz überrascht, als der Test positiv war. Er dachte, er hätte einen grippalen Infekt.

13.11.2021 19:51 • #2



Sport nach einer Erkältung Angst

x 3


Islandfan
Ich würde noch ein paar Tage warten, als Kompromiss könntest du ja einen Spaziergang machen um in Bewegung zu bleiben. Ansonsten zeigt der Körper meistens, wenn es zu früh ist.

13.11.2021 19:54 • x 1 #3


hmh121
@Angor ja habe ich, gott sei dank negativ

13.11.2021 19:55 • #4


Angor
Na das ist doch schon mal gut, ich würde trotzdem noch ein bischen warten und erst mal erholen.

13.11.2021 19:57 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann