Pfeil rechts

Hey Gestern Abend ist es zu folgendem Vorfall gekommen : ich bin beim Putzen einige Minuten in gebückter Haltung gestanden . Nachdem ich mich wieder aufgerichtet habe war mein rechter Fuß ab der Lendenwirbelsäule leicht taub bzw. hatte ich das Gefühl schlechter gehen zu können . Wollte mich dann ablenken und habe mit einer Freundin telefoniert . Dabei ist es immer schlimmer geworden und auch auf das zweite Bein übergegangen. Die lws hat dann auch stark zu kribbeln bekommen . Die Beine waren dann plötzlich komplett kraftlos , fast gelähmt und ich dachte ich werde sofort ohnmächtig. Habe mich mit letzter Kraft vor die Tür geschleppt und mich gezwungen ein paar Schritte zu gehen . Das ganze Schauspiel hat ca 30-50 Minuten gedauert . Heute sind die Muskeln am ganzen Körper angespannt . Vielleicht von der Aufregung? Glaubt ihr es könnte eine Panikattacke gewesen sein bzw hatte schon jemand ähnliche Erfahrungen . Es war wirklich schlimm . habe so große Angst dass es wieder passiert

23.11.2021 11:09 • 24.11.2021 #1


2 Antworten ↓


Sonnenmutter
Es könnte einfach sein, dass Du beim Bücken die Nerven irgendwie gereizt/gedrückt hast....aus der Lendenwirbelsäule treten ja die beiden Ischiasnerven aus, die bis in die Füße reichen. Ich habe seit 20 Jahren chronisch Ischias, oft mit Taubheitsgefühl in einem oder selten in beiden Beinen. Bei mir ist der Spinalkanal verengt und ich habe zwei Bandscheibenvorfälle. Beim Bücken drückt man die Bandscheiben einseitig zusammen und es kann Druck auf die Nervenbahnen entstehen. Wenn das nochmal passiert, würde ich mal einen Orthopäden oder einen Neurologen aufsuchen. Ich hab das wie bereits erwähnt seit 20 Jahren....ist ziemlich unangenehm, aber man stirbt nicht davon.

Gestern 20:17 • #2


danke ich hatte in jungen Jahren schon mal einen Bandscheibenvorfall, aber damals eher schmerzen beim Gehen und Taubheit ab und zu. Zudem habe ich einen Gleitwirble. Das Ohnmachtsgefühl, dass ich daraufhin bekommen habe hat mir so Angst gemacht, ich konnte kaum mehr stehen und gehen. Ich dachte wirklich ich sterbe. Aber das könnte wahrscheinlich von der Panik gekommen sein.....Das Bein ist auch heute noch etwas angeschlagen: der Muskel an der Oberschenkel hinten macht sich stark bemerkbar beim Gehen und Liegen....

Vor 11 Stunden • #3




Dr. Christina Wiesemann