Pfeil rechts

Simone 2016
Hallo wie ihr wisst nehme ich schon eine Zeit sertralin aber nur 25mg ich kann einfach nachts nicht schlafen mache ständig auf habe Muskelschmerzen und Gedankenkarussell auch dass ich dann nicht nach Luft holen muss obwohl ich Luft kriege ich gehe jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett trinke ein guten Abend gute Nacht gehe ab und zu in die Badewanne habe auch krankengymnastik weil mein Atlas das und Axis verschoben ist. Was tut ihr um nachts durchzuschlafen ohne auf Chemikalien zurückzugreifen ich weiß nicht ob von sertralin meine Muskelschmerzen herkommen oder von meiner inneren Anspannung die tagsüber ganz gut und griff habe für jeglichen Tipp und Anregung bin ich echt dankbar liegt es vielleicht doch an setralin?

28.03.2017 23:34 • 29.03.2017 #1


2 Antworten ↓


Setralin wird doch eigentlich auch bei Schlafstörungen aufgrund psych. Probleme verschrieben, oder?
Ich hab damit kene Erfahrungen, aber um schlafen zu können, muss ich ausgelastet sein, am besten durch körperliche Betätigung. Zusätzlich hilft manchmal ein halber Schlafstern, die sind rezeptfrei und wirken bei mir Wunder.

28.03.2017 23:49 • #2


Simone 2016
Habe heute gestrichen und geputzt ....ausgelastet bin ich ...setralin ist für Depression und angst Panik .ist eher Abtriebsteigernd .normal ist 50 mg aber da war ich sehr unruhig ...

29.03.2017 01:44 • #3




Dr. Christina Wiesemann