Pfeil rechts

hallo ihr lieben,

ich bin mir gerade nicht sicher, als was ich folgende situation definieren soll...

ich hätte heute morgen um 11 mit dem zug zur uni fahren sollen, bin auch losgefahren mit dem rad richtung bahnhof, doch hab mir dabei so viel zeit gelassen, in der hoffnung, dass der zug dann weg ist, und ich wieder nachhause kann. so war es dann leider auch, ich kam am bahnhof an und der zug war weg.

ich hab mich so sehr geärgert, denn schließlich war ich ja schon bis zum bhf gekommen.
nun habe ich mir vorgenommen, trotz der großen angst am morgen, jetzt gleich gegen um 1 es erneut zu versuchen, denn um 2 habe ich noch eine veranstaltung.

ich muss mit dem zug in eine andere stadt fahren um zur uni zu kommen.

einerseits sehe ich es als rückschlag heute morgen den zug mit absicht verpasst zu haben, andererseits finde ich es sehr mutig von mir trotzdem jetzt gleich wieder rauszugehen und es wirklich durchzuziehen.

wie seht ihr das?

beste grüße

17.05.2010 11:03 • 19.05.2010 #1


7 Antworten ↓


Ich finde es super, dass Du direkt einen neuen Versuch startest. Mach alles in dem Tempo welches Dir liegt und setz Dich nicht unter Druck. Wenn es auch beim zweiten Mal nicht geht hast Du es wenigstens versucht. Das ist schon viel wert. Stell Dir vor Du würdest es erst gar nicht probieren, dann könntest Du es als Rückschritt betrachten.
Ich wünsche Dir auf alle Fälle einen guten zweiten Versuch.

Liebe Grüße

Miasma

17.05.2010 11:19 • #2



Rückschlag oder erfolgserlebnis?

x 3


~Stefanie~
genauso sehe ich es auch

war kein rückschlag, denn du hast es versucht und bist schon mal mit dem fahhrad hingefahren

freue mich das du einen zweiten versuch wagst und drück alle daumen.. vielleicht fährst du noch ein wenig früher los, dann kannst dir alle zeit der welt lassen und auch die athmosphäre am bahnhof einatmen

17.05.2010 11:33 • #3


habs geschafft

war sogar von 13 uhr bis gerade eben unterwegs.
am ende kam so ne kleine panikattacke auf... oder ehr so ein ungutes angstgefühl, so richtig ausgebrochen ist es nicht, gott sei dank. aber ich habs schonmal geschafft
prima, ich freu mich sehr!

danke für euren zuspruch!

beste grüße

17.05.2010 17:50 • #4


~Stefanie~
supi soma, ich hab so an dich geglaubt...




Haste toll gemacht



und bist jetzt wieder ein klein wenig stärker für die andren Dinge, die kommen, stimmts?

18.05.2010 08:06 • #5


Super. Herzlichen Glückwunsch, ohne den zweiten Versuch hättest Du es nicht herausgefunden

18.05.2010 10:47 • #6


danke euch

bin auch sehr glücklich das ich es dann doch nochmal versucht habe, und das alles prima geklappt hat.
so kanns weiter gehen!

einen schönen tag euch!

18.05.2010 11:37 • #7


Kannst Du auch sein
Und lass Dich nicht verunsichern wenn ein Versuch mal nicht klappt. Nur wer es versucht kommt nach vorne. Jeder Versuch ist ein Erfolg auch wenn er nicht klappt.
Dir auch einen wunderschönen Tag.

19.05.2010 09:42 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky