Pfeil rechts

Hallo Leute!
Hab da mal eine Frage. Ich nehme Zeldox und Fevarin gegen Angst und Zwänge. Bin noch Schülerin und schlafe den ganzen Tag- auch in der Schule. Wohne in einem therapeutischen Heim und fliege raus, wenn ich es nicht schaffe in der Schule wachzubleiben. Alle sagen das Schlafen kommt nicht von den Medis. Habt ihr vielleicht Ideen was für gute rezeptfreie Medis ich in der Apotheke bekomme? Koffein bringt nichts, leider. Ich hoffe so sehr auf eine Antwort, denn wenn ich hier rausfliege, zu Hause fängt alles wieder von vorne an :*-(

Sabine

21.08.2005 17:54 • 25.02.2006 #1


2 Antworten ↓


Hallo Sabine,

welche Ursache hinter deiner Müdigkeit steckt, kann ich dir nicht sagen, aber es gibt eine Krankheit bei der man am hellichten Tag immer wieder für einige Zeit einschläft, ohne dagegen etwas unternehmen zu können. Ich weiß leider nicht wie diese Krankheit heißt. Sprich einfach mal mit deinem Hausarzt darüber.

Gruß Lichtlein/Gabi

16.09.2005 13:08 • #2


Hände weg von der Selbstmedikation, wenn man gleichzeitig solche Arzneien nimmt! Das gilt auch für im Supermarkt erhältliche Mittel und natürlich für Alk.!

Wirkungen können verstärkt oder abgeschwächt werden.

Fragt euren Arzt!

25.02.2006 04:06 • #3




Dr. Hans Morschitzky