Pfeil rechts

N
Hallo,
bin neu hier und auch neu in der Panikthematik.
Angefangen hat bei mir alles zeitverzögert ein paar Wochen nach dem plötzlichen Herztod meines Vaters im Urlaub (der war mit seinen 74 fiter als ich ). Ich denke ich habe soviel Energie in Beerdigung und Organisation von allem gesteckt, da ist das Fass dann übergelaufen! Nächtliche Panikattacken mit ewig währendem Zittern waren die Folge. Habe damals Fehler gemacht und meinen Blutdruck gemessen - 209 / 162.
Seitdem habe ich laufend Angst ich leide unter Bluthochdruck und weiß es nicht. Habe eine 24 Std Messung gemacht und da kamen bis auf zwei emotinale Ausschläge im Haus meines Vaters keine unnormalen Werte raus. Puls ging auch jedesmal mit in die Höhe.
Trotzdem habe ich seither Angst dass ich so hoch schieße und mein Puls dabei eben ruhig bleibt.
Hat da jemand Erfahrung ob man das mit der Psyche bei normalen Werten überhaupt beeinflussen kann? Oder ist es unwahrscheinlich dass bei einem eigentlich gesunden Kreislauf ein ruhiger Puls und gleichzeitig hoher Blutdruck auftritt? Kann alle paar Tage mal Nacht nicht schlafen und muss mich mit Tropfen runterfahren
Werde eine Gesprächstherapie machen warte d nur auf Platz.

Hoffe auf Antworten

Nino

09.11.2016 16:57 • 09.11.2016 #1


4 Antworten ↓


petrus57
Wenn ich hohe Blutdruckspitzen habe ist mein Puls völlig normal. Bei mir wird der hohe Blutdruck nur durch die Psyche ausgelöst. Ich brauch nur an hohen Blutdruck denken, schon steigt er.

Stress erhöht meinen Blutdruck auch. Bin leider sehr Stressanfällig.

09.11.2016 17:09 • #2


A


Puls normal Bluthochdruck?

x 3


N
Oh je. Beruhigter bin ich jetzt gerade nicht Normalerweise merke ich Hochdruck immer daran dass mir innerlich ganz heiss wird und eben Herzrasen Darf ich frage was bei dir die Anzeichen sind?

09.11.2016 17:20 • #3


petrus57
Ich bin dann meist ganz unruhig und angespannt. Durch das Adrenalin wird mir manchmal auch warm, meist am Kopf.

Petrus

09.11.2016 17:27 • #4


E
Mein Blutdruck ist auch erhöht wenn ich mich nicht entspannen kann, wenn ich es mal schaffe entspannt zu sein ist mein blutdruck bei 120/80

09.11.2016 18:22 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann