Pfeil rechts

hi ihr lieben

irgendwie gehts mir gerade gar nicht gut. habe seit sehr langer zeit keine PAs mehr gehabt. teu teu

aber irgendwie gehts mir heut echt komisch . habe das geühl jeden mom umzukippen . habe blutdruck gemessen 110 / 76 ist vollkommen in odnung.

habe irgendwie nen druck im nacken als wenn mir gleich der kop platzen würde.

habt ihr auch schon panikschübe gehabt ihne gleich herzrasen zu bekommen sondern andere symptome?

lg

16.04.2010 16:40 • 17.04.2010 #1


6 Antworten ↓


Christina
So wirklich Herzrasen hatte ich dabei so gut wie nie. Sicherlich einen erhöhten Puls, das war's aber auch.

16.04.2010 18:30 • #2



Panik ohne herzrasen möglich ?

x 3


jadi
man muss net immer herzrasen dabei haben.......

16.04.2010 20:34 • #3


also hab das auch manchmal die angst z uverpüren ohne das das herz losrast. Meistens schlägt es wie verrückt dann aber gibt auch Tage wos ganz ruhig dabei bleibt.....

16.04.2010 20:42 • #4


Deelight
Eine PA löst nicht immer die gleichen Symptome aus. Das ist das gemeine daran. Ich hatte gestern auch seit eeeeeeeewig langer Zeit mal wieder eine PA (hab sonst immer so einen unterschwellige angst in mir).
Normalerweise bekomm ich bei einer PA Atemnot. Das war gestern aber gar nicht vorhanden. Ich hatte nur aufeinmal so ein schwächegefühl, als ob ich jeden moment umkippen würde, Herzrasen, zittrig und mir war total kalt.
mein Mann hat ne Ärztin gerufen, die hat Blutdruck und den Blutzucker gemessen und beides war in bester ordnung.
Ohne meine Vorgeschichte zu kennen, meinte sie gleich, das das eine PA war.

Ich war total irritiert weil sich meine PA´s, wie gesagt, immer anders geäußert hat. Das macht sie unberechenbar und die Liste der Symptome einer PA sind ellenlang, sprich die PA hat Auswahl ohne ende

LG
Deelight

17.04.2010 10:45 • #5


jadi
oh ja sie äussert sich oft anders...........und ich denke um so mehr man sie zulässt um so besser wirds

17.04.2010 10:50 • #6


callisto
Ich habe dabei meist noch nicht mal einen erhöhten Puls.

17.04.2010 15:14 • #7





Dr. Hans Morschitzky