Pfeil rechts
4

Ich trinke meistens bloß Wasser.Hab heute eine große 1,5 Liter Flasche zu ende getrunken.Auf einmal merk ich was zwischen meinen Zähnen.Dachte erst das wäre Sand dann schau ich in die Flasche da sind da lauter so weiße kleine Kristalle drin hat ausgeschaut wie Speisesalz.Die waren so am Flaschenboden drin hab die Flasche schon getrunken.Und erst wie sie fast leer war diese komischen Kristalle zwischen meinen Zähnen gespürt.Hab angst was das ist jetzt hoffe ihr lacht nicht über mich .Hab so angst gerade wieder das ich davon was bekomme hattet ihr so was auch schon mal?Hatte dieses Wasser schon immer so was komisches war noch nie drinnen.

11.01.2015 22:30 • 29.12.2015 #1


12 Antworten ↓


Walküre
Hast nen ganzen Kasten davon oder nur diese eine Flasche? Wenn mehr dann schau doch mal ob es in den anderen Flaschen auch ist. Mein Mann trinkt Wasser mit Natrium versetzt da setzt sich immer mal was ab oder wenn es mit Geschmack ist
Ist bestimmt nichts schädliches

11.01.2015 22:40 • x 1 #2



Weiße Kristalle in Wasser-Falsche - was kann das sein?

x 3


Ne hab bloß des eine da war ne große Flasche das längt mir länger.Da ich auch immer wieder dann was anderes zwischen drin trinke.Kann bloß sein das siie vielleicht schon lange im Supermarkt gestanden hat.Und sich dann was abgesetzt hat war eine Plastik Flasche und hat wie gesagt genau so fast ausgeschaut wie Speisesalz.

11.01.2015 22:44 • #3


RicoBee
Grundsätzlich ist in Wasser eigentlich nichts weiter als Wasser. Ich bin jetzt kein Chemiker, aber ich könnte mir denken, dass sich vielleicht Mineralstoffe abgesetzt haben. Du sprichst ja von Kristallen. Was aber nicht weiter schlimm sein dürfte, die flutschen dann einfach durch, denke ich mal.

Hey, hier lacht bestimmt niemand über dich!

11.01.2015 23:48 • x 1 #4


Hey, ich glaub auch nicht, dass es was sein kann. War es denn Mineralwasser oder stilles Wasser? Normalerweise würde sich ja Salz oder Mineralien im Wasser auflösen oder? Vll nen Abfüllfehler oder so? Glaub nicht, dass man da schaden von nimmt =) Keine Sorge die Regelungen in der Nahrungsmittelindustrie sind ja sehr strikt. LG

12.01.2015 01:27 • #5


War stilles Wasser bis jetzt geht es mir gut hoffe das es nichts schlimmes war .Werde trotzdem nächstes mal eine andere Sorte kaufen.

12.01.2015 13:04 • #6


RicoBee
Oder die nächste Zeit einfach mal kurz einen Blick auf den Flaschenboden werfen, bevor du sie kaufst

12.01.2015 13:08 • #7


Hab vorhin Chips gegessen und ein paar hatten so einen komischen grünen rand.Hab jetzt wieder angst weil kann schon sein das ich ein paar mit gegessen habe.Weil hab erst später gesehen das ein paar grüne dabei waren.Mach mir jetzt schon wieder sorgen .Man soll doch keine grüne Kartoffeln essen.

24.11.2015 19:29 • #8


Vergissmeinicht
Hey Ayano,

nein, soll man nicht, habe ich aber auch schon und lebe noch. Es wird ja nicht soviel gewesen sein. Bleib ruhig.

24.11.2015 19:32 • x 1 #9


Es war eh bloß diese ganz kleinen Chipstüten.Und da von hab ich eh bloß die hälfte gegessen und alle Chips waren ja nicht grün sondern nur ein paar.Hab aber trotz dem total angst bekommen.

24.11.2015 19:45 • #10


Vergissmeinicht
Vergiss es ganz schnell wieder.

24.11.2015 20:01 • x 1 #11


Hatten heute zu mittag Nudeln mit Tomatensoße.Es waren in der Soße so ganze Tomaten drin.Ein paar waren noch so leicht grün.Ich hab es erst später gesehen und schon davon gegessen.Hab jetzt wieder panik das ich was von den grünen stellen bekomme .

29.12.2015 12:43 • #12


Vergissmeinicht
Hey Ayano,

habe ich auch schon gegessen bei Tomaten und bei Kartoffeln und nichts ist geschehen.

29.12.2015 14:40 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler