wiener22

37
5
Hi ich wollte mal fragen wie lernt ihr neue leute kennen trotz ängste ich kann sehr schwer mit jemanden reden ich wüsste auch nicht wie ehrlich gesagt bin aber recht einsam will aber jemanden zum reden haben hört sich villeicht alles sehr blöd an ist mir auch sehr peinlich das ganze

16.09.2013 11:39 • 29.05.2015 #1


14 Antworten ↓


lunamini


590
3
56
Keine Angst du musst dich nur trauen....
Das wird schon.....
Nur raus aus der Bude......

16.09.2013 12:19 • #2


wiener22


37
5
naja aber wo hin bar disco usw keine chance das bringt überhaubt nichts und ich bin ja auch von haus aus schüchtern also in park zu wen gehen und anreden das schaff ich einfach nicht :/

16.09.2013 14:29 • #3


Arija

Arija


13
4
2
Also ich mache das so: Ich habe eine Freundin, die ich dann bitte, mir mal ihre Freunde vorzustellen.
Auf der Arbeit kannst du niemanden kennenlernen ?
Was auch funktioniert falls du dich nicht traust Leute anzusprechen ist, dich bspw. auf eine Parkbank zu setzen. Immer am gleichen Tag zur gleichen Zeit. Dauert eine Ewigkeit, aber funktioniert-irgentwann spricht dich jemand an. Das Gleiche beim Busfahren. Allgemein ist es am einfachsten in Restaurants/Cafes, öffentlichen Plätzen oder bei einer kleinen Fete Leute kennenzulernen. Es sollte einfach eine angenehme, entspannte Atmosphäre haben-ohne laute Musik, ohne Alk., ohne Stress.
Ich hoffe ich konnte dir helfen
LG Arija

16.09.2013 16:38 • #4


wiener22


37
5
naja das problem ist ja bus öffentliche orte mit vielen leuten meide ich wegen meiner ängste bin zur zeit arbeitslos weil ich es nicht schaffe u bahn zu fahren und mit meinen 3 freunden die ich habe rede ich ungern über meine ängste und so

16.09.2013 16:43 • #5


Arija

Arija


13
4
2
Dann wird es schwirig. Die einzige alternative Möglichkeit ist, dich online auszutauschen. Ist halt die einzige Möglichkeit mit Unbekannten zu kommunizieren, ohne sich mit ihnen zu treffen. Vielleicht findest du jemandem zum Videochat, dann musst du nicht in die Öffentlichkeit.
Schreibst du Tagebuch? Ist nämlich auch ne gute Methode selbst mit seinen Ängsten klarzukommen. Ich wünsche dir viel Glück und Mut-ich bin mir sicher, irgentwann schaffst du es.
Möge die Macht mit dir sein.

17.09.2013 17:19 • #6


summerwind


663
10
21
online z.B. auf Seiten für Soziale Phobie

17.09.2013 17:20 • #7


lifeline87


276
39
30
Hallo,

mir geht es so ähnlich wie dir. Ich finde es unglaublich schwierig Kontakte zu knüpfen oder mal ne Freundschaft aufzubauen. Bin auch ziemlich schüchtern bzw. habe Angst dass derjenige mich nicht mag u.s.w.
Habe es jetzt schon ein paar mal über ebay.de/kleinanzeigen probiert. Dort gibt es die Kategorie "Freizeit - Freundschaften"
Aber bei mir war es eher so, dass die meisten alle 2 Tage mal antworten und vom nen Treffen war mal ansatzweise die Rede.
Aber vielleicht hast du ja mehr Glück bzw. schalte doch selbst eine Anzeige dass du ne dauerhafte Freundschaft suchst.
Ansonsten vielleicht über nen Chat wie spin.de?!

17.09.2013 17:27 • #8


Maldur

Maldur


1635
28
187
wie sieht es denn mit selbsthilfegruppen in deiner umgebung aus, die sich mit angstsachen beschäftigen? da wären ja menschen, die deine probleme evtl bis sicher teilen. und man könnt da vll kontakte knüpfen um überhaupt erst einmal ins gespräch wieder zu kommen.

17.09.2013 17:39 • #9


kyra96

kyra96


5652
52
619
Hallo Wiener
Hört sich jetzt blöd an, aber es gibt ja auch z.B. Bastelkurse oder ähnliches für Erwachsene.
Was hast Du denn für ein Hobby?

17.09.2013 17:42 • #10


wiener22


37
5
danke für die antworten ich werde mal den tipp berücksichtigen und anzeigen schalten auf plattformen für freunschaft ^^ danke ^^

18.09.2013 08:16 • #11


AllesWirdGut


Hm, zum Schreiben findet man immer jemanden. Aber das sind doch keine Freundschaften, oder?
Habe nette nachbarn und arbeitskollegen, aber freunde? finde ich auch schwierig. manchmal denke ich, dass ganze geschreibe macht eiinen noch einsamer, denn dann sitzt man ja noch mehr allein zu hause rum.

26.09.2013 12:53 • #12


Maldur

Maldur


1635
28
187
ich werde bald zu ner selbsthilfegruppe woho gehen. ist sicher interessant wie andere das so haben/erfahrungen austauschen. nicht nur am rechner.

26.09.2013 13:22 • #13


Maldur

Maldur


1635
28
187
ich habe festgestellt, dass es sogar 2 selbsthilfegruppen hier gibt. ich teste beide mal aus

29.09.2013 17:03 • #14


Butterfliege

Butterfliege


63
4
3
Huhu. Ich hab da auch Probleme. Ich glaube ich muss mehr Leute und vor allem die richtigen Freunde finden. Nur ka wie. .. ich trau mich nicht auf iwelche partys zu gehen und so leute anzuspr. Usw. Früher hat mir da ein gewisser Freundes Kreis geholfen. Aber ich hab mich von diesem distanziert weil sie mir letztendlich nicht so gut tun und mich eher runter ziehen.
Ob das Internet die Lösung ist weiß ich aber auch nicht. Ich traue mich nicht in die Öffentlichkeit weil ich noch zu hässlich fühle, verkriechemich., obwohl ich es dich gern anders hätte. Aber habe auch so Absatz vor misserfolgen und Ablehnung. ..

29.05.2015 19:32 • #15



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag