Pfeil rechts

Parwana
Hallo, ich nehme seit einer Woche morgens und nachmittags 12,5 mg Dioxipin. Habe eben das erste Mal 50mg nach Anweisung genommen, habe komisches Gefühl und mir ist schwindelig. Ist das meine Angst oder Nebenwirkungen? Sollten es Nebenwirkungen sein, lassen diese nach? Nehme auch 150mg Venlafaxin, da ich seit 8 Wochen wieder den ganzen Tag Angstsymptome habe. Würde mich über Erfahrungen freuen. Das Doxipin soll ich gegen die Unruhe nehmen.

27.07.2022 11:23 • 27.07.2022 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Zitat von Parwana:
Habe eben das erste Mal 50mg nach Anweisung genommen, habe komisches Gefühl und mir ist schwindelig. Ist das meine Angst oder Nebenwirkungen?

Das ist eine ganz normale Nebenwirkung. Das lässt nach 2-3 Wochen der Einnahme nach, kann aber jedesmal nach einer Dosiserhöhung wieder auftreten. Von 12,5mg gleich auf 50 zu gehen war aber auch ein großer Schritt. Wenn man in kleineren Schritten hochdosiert, sind die NW nicht so stark.

27.07.2022 13:02 • #2


A


Lassen die Nebenwirkungen von Doxipin nach?

x 3


Parwana
Habe mich vertan das erste Mal 25mg . Soll jetzt zweimal 25mg nehmen. Hat dir Doxipin geholfen?

27.07.2022 13:15 • #3


Schlaflose
Zitat von Parwana:
Habe mich vertan das erste Mal 25mg . Soll jetzt zweimal 25mg nehmen. Hat dir Doxipin geholfen?

Ja, aber ich nehme es gegen Schlafstörungen, seit 14 Jahren.

27.07.2022 16:13 • #4





Dr. Christina Wiesemann