Pfeil rechts
3

Hallo vieleicht kann mir jemand helfen. Habe seit 6 Monaten täglich mehrmals immer dieses stechen im Kopf. Hauptsächlich Stirn mitte li.ind re. Über Augenbraun. Mrt kopf Mrt Hws, EEG, Hno, Zahnarzt und Zahnohrtopäde, Kardiologe, Blutdruck eingestellt, Augenarzt, Orthopäde, Physo Rücken und Kiefergelenk und und und! Blutwerte alle normal. War 3 Tage
Im Kh. Was ich noch dazu sagen wollt hab oft auch Ohren schmerzen. BEI Mrt Hws leichte Bandscheibenvorfall 4/5 und 5/6.
Arzt sagt von da aus können das Stechen in der Stirn nicht kommen.
Keiner weiß rat. Vielleicht hat von euch einer einen Rat oder Erfahrung.
Weiß wirklich nicht mehr weiter!
DANKE SCHON MAL IM VORAUS!
LG.

26.09.2020 18:46 • 27.09.2020 #1


8 Antworten ↓


Mariebelle
Hallo und Herzlich Willkommen im Forum

Gerade Kopfschmerzen sind bei Ausschluss organischer Dinge oft psychosomatisch und koennen eine Stressreaktion sein.

Wie ist denn deine persoenliche/familiaere/Arbeits Situation?

26.09.2020 18:53 • x 1 #2



Kopfschmerzen seit Monaten

x 3


Bin verh. und habe 4 Kinder. 22,20,15 u. 13. Kann momentan durch meine Schmerzen bin Busfahrer, meinen Beruf nich t ausführe. Fahre seit 24 Jahr und mach es eigentlich immer noch gern. Meine Tochter 22 und Sohn sind bei der Bundeswehr und Finanziell gut abgesichert da sie sich langfristig daran gebunden haben.
Meine zwei kleinen gehen noch zur Schule und bei denen ist such alles ok. Meine Frau hat eine gesicherte Arbeit, öffentlicher Dienst, also von dem Herr passt eigentlich alles.

26.09.2020 19:05 • #3


Mariebelle
Das hoert sich nach sehr gesicherten Verhaeltnissen an,dazu beglueckwunsche ich dich erstmal.

Dieser staendige Kopfschmerz ist wirklich staendig u andauernd oder nur zeitweise in einer hohen Belastungssituation zB Arbeitantritt,schwierige Verkehrssituation...etc...
Hast du schonmal an eine Kur gedacht?

26.09.2020 19:08 • x 1 #4


NIEaufgeben
Nur damit ich das richtig verstehe...

Im Titel schreibst du ständige Kopfschmerzen seit Monaten

Und dann schreibst du in deinem Post,das du täglich immer wieder ein stechen im Kopf verspürst...

Sorry,das ist für mich nicht das selbe.

26.09.2020 19:53 • #5


Hab mich vielleicht nicht richtig
aufgedrückt. Hätte im Titel schreiben sollen Tägliches stechen
seit Monaten. Bin aber sicher die meisten wissen um was es mir geht!

26.09.2020 22:49 • #6


OBIKO
Wo warst Du Im Urlaub ?

26.09.2020 22:56 • #7


An eine Kur oder Schmerzklinik hab ich auch schon gedacht. Weil es schon sehr belastend ist wen keiner den Grund für diese Schmerzen (Stiche) findet. Einerseits ist man froh das man nichts schlimmes findet, anderseits möchte man wieder schmerzfrei leben. Wäre froh wenn ich wieder meiner normalen Arbeit nachgehen könnte. Weil ohne ein geregeltes Leben drehst du ürgendwann durch. Und da gehört bei mir die Arbeit einfach dazu.

26.09.2020 23:07 • #8


Schlaflose
Wenn ich solche Stiche habe, kommen sie von Verspannungen, wenn dadurch ein Nerv eingeklemmt wird. Es fühlt sich als wäre es im Kopf, aber tatsächlich ist es auf dem Kopf unter der Kopfhaut.

27.09.2020 06:58 • x 1 #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann