Pfeil rechts
1

mathilda03
ich denke mein kopf glüht nur mein körper ist eisig kalt und ich hab richtig kalte füsse u hände ist schrecklich....kennt das jemand mit der angst oder panik verbunden?

08.01.2015 15:22 • 17.01.2015 #1


10 Antworten ↓


Nimmst du Psychopharmaka? Ich hatte von bestimmten Antidepressiva extreme Temparatur-Missempfindungen, vor allem Schüttelfrost. Das kann ein Zeichen eines Serotonin-Syndroms sein, also zu viel des Guten. Wenn du solche Medikamente seit neuestem nimmst und das erst seit dem auftritt, sofort mit einem Arzt Kontakt aufnehmen.

08.01.2015 16:28 • #2



Kopf warm körper schüttelfrost?!Kennt das jemand?

x 3


mathilda03
Zitat von kyro:
Nimmst du Psychopharmaka? Ich hatte von bestimmten Antidepressiva extreme Temparatur-Missempfindungen, vor allem Schüttelfrost. Das kann ein Zeichen eines Serotonin-Syndroms sein, also zu viel des Guten. Wenn du solche Medikamente seit neuestem nimmst und das erst seit dem auftritt, sofort mit einem Arzt Kontakt aufnehmen.

ja aber setzt sie grad runter und hatte es vorher nicht.....nimm sie schon ein jahr lang....

08.01.2015 16:37 • #3


mathilda03
serontin nehm ich garnicht.....mhm....denke hat mit der angst zutun bestimmt körper kommt zur ruhe

08.01.2015 16:38 • #4


Man nimmt auch kein Serotonin ein, sondern Mittel (sogenannte Serototin.Wiederaufnahmehemmer), die die Wiederaufnahme hemmen. Dadurch soll der Serotinmangel z. B. bei Depressionen bekämpft werden. Serotin ist sozusagen ein Glückshormon.

08.01.2015 17:34 • #5


mathilda03
Zitat von kyro:
Man nimmt auch kein Serotonin ein, sondern Mittel (sogenannte Serototin.Wiederaufnahmehemmer), die die Wiederaufnahme hemmen. Dadurch soll der Serotinmangel z. B. bei Depressionen bekämpft werden. Serotin ist sozusagen ein Glückshormon.

Ne nimm ich nicht Glückshormone sind da hihi von natur depressionen hab ich gott sei dank nicht

08.01.2015 17:48 • #6


Hi Mathilda
Bist Du der Meinung, dass irgendwas vorgefallen ist in letzter Zeit, was vielleicht somit zu erklären wäre? z.B. irgendeine stressbedingte Situation? Oder hast Du das nun alltäglich, nach dem Runterdosieren der Tabletten?

Zum einen wäre es wohl seelisch, also psychisch bedingt, zum anderen wohl halt durch die Tabletten bedingt. Denke ich mir mal so. Falls es die Tabletten sind, würde ich auch den Arzt kontaktieren. Bei dem anderen bleibt Dir nix anderes übrig, als nach den Ursachen zu forschen.

btw. Ich habe noch nie kalte Füsse gehabt, aber durch das Abnehmen friere ich nun auch an den Füssen...

08.01.2015 18:00 • #7


mathilda03
Zitat von holger014:
Hi Mathilda
Bist Du der Meinung, dass irgendwas vorgefallen ist in letzter Zeit, was vielleicht somit zu erklären wäre? z.B. irgendeine stressbedingte Situation? Oder hast Du das nun alltäglich, nach dem Runterdosieren der Tabletten?

Zum einen wäre es wohl seelisch, also psychisch bedingt, zum anderen wohl halt durch die Tabletten bedingt. Denke ich mir mal so. Falls es die Tabletten sind, würde ich auch den Arzt kontaktieren. Bei dem anderen bleibt Dir nix anderes übrig, als nach den Ursachen zu forschen.

btw. Ich habe noch nie kalte Füsse gehabt, aber durch das Abnehmen friere ich nun auch an den Füssen...

Ja mich beschäftigt grad schon was bin beim thema loslassen und abgrenzen....ja und ich denke von den betablocker auch....frauen haben da eh ihr problem

08.01.2015 19:07 • #8


Hallo Mathilda!

Ich kenne das selber! Ganz oft habe ich das, wenn ich lange Zeit draußen war und total durchgefroren bin. Wenn ich dann drinnen warm werde oder eine Wärmflasche nehme, dann wird mein Kopf total heiß und rot, aber der restliche Körper friert ohne Ende. Ich habe das auch oft, wenn ich lange in der Kälte war und dann ins Bett gehe.

Ich nehme zwar ein Antidepressivum, aber ich denke nicht, daß es damit was zu tun hat. Mit Panikattacken hat das (jedenfalls bei mir) auch nichts zu tun. Ich hatte das auch früher schon, als ich noch keine PA hatte und kein AD nehmen mußte.

Liebe Grüße von Jess

12.01.2015 21:09 • #9


Hey hab ich auch gaaaanz oft! Ich sitz einfach nur da und plötzlich fangen meine Wangen und Ohren an zu glühen, aber meine Hände und Füße sind eiskalt!
Schätze es ist das Nervensystem.
Lg

16.01.2015 16:00 • x 1 #10


mathilda03
Zitat von Lovely__:
Hey hab ich auch gaaaanz oft! Ich sitz einfach nur da und plötzlich fangen meine Wangen und Ohren an zu glühen, aber meine Hände und Füße sind eiskalt!
Schätze es ist das Nervensystem.
Lg

Ja ne ich glaub auch....finde es nur echt nervig.....hab es abends oft

17.01.2015 13:10 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler