Pfeil rechts
3

28.05.2009 13:03 • 22.05.2021 #1


43 Antworten ↓


Christina
Hallo Sandra,

da Du offensichtlich komplett durchgecheckt wurdest, kannst Du Dein Schlaganfallrisiko wohl als nahe Null einschätzen...

Mir fällt zu Deinen Beschwerden nur noch Borreliose ein. Die lässt sich wohl auch nicht immer so eindeutig nachweisen bzw. wird schon mal übersehen. Damit kenne ich mich aber nicht aus.

Magnesiummangel könnte auch noch das eine oder andere Problem verursachen. Da könntest Du gefahrlos einfach mal prophylaktisch was nehmen.

Liebe Grüße
Christina

28.05.2009 13:16 • #2



Komische Symptome

x 3


Hi,

das mit der Borreliose würde ich auch testen lassen, aber mach Dich deswegen nicht verrückt...am nähesten liegt allerdings die HWS, nur habe ich diese Symptome über bestimmte Zeiträume genau wie Du sie beschreibst, und jeden Fachmann durch....die Psyche spielt einem auch damit manchmal übel mit....ich weiß es ist leicht zu sagen : " warte ab und mach Dich nicht verrückt ", aber vielleicht ist es die HWS und es reichen 2 Handgriffe vom Spezialisten das alles wieder gut ist...

Hälst Du uns auf dem Laufenden ?

Liebe Grüße, und Kopf hoch !!

28.05.2009 13:41 • #3


Borrelien hab ich ach schon testen lassen mein Blut der wert war etwas erhöht.
Aber das lässt sich wie Du sagst nicht eindeutig mehr nachweisen.
Ja beim Kopf CT und EEg war ich wegen Herz beim Kardiologen und so weiter wurde durchgecheckt.
Aber ich habe immer Angst wegen Schlaganfall wegen dem Kribbeln im Gesicht. Mein neurologe sagte der Trigeminusnerv kann durch HWs gereizt sein.
LG Sandra

28.05.2009 15:14 • #4


Mir fällt da spontan Stress als Diagnose ein

Körperlich bist Du ja laut Ärztecheck fit.....und die Symptome kenne ich auch leider nur zu gut.

30.05.2009 12:09 • #5


bellaccardi

24.06.2015 23:34 • #6


bellaccardi
Niemand ?

25.06.2015 09:54 • #7


libelle13
Warst du schon einmal beim Orthopäden wegen deiner Rückenschmerzen?

25.06.2015 10:00 • #8


bellaccardi
Ich war heute morgen und bekomme jetzt wieder physio und es würde Blut abgenommen ob zu prüfen ob eine Entzündung vorliegt .. Wegen den starken muskelschmerzen ..
Mal schaun was raus kommt
Es belastet mich so :/

25.06.2015 17:59 • #9


libelle13
Ich versteh dich. Sowas belastet immer stark und das warten ist schlimm... aber es ist bestimmt alles gut.

26.06.2015 06:20 • #10


21.12.2015 18:17 • x 1 #11


Icefalki
Andi, ich kann dich nicht beruhigen, außer, du glaubst mir, dass ich auch Angst hatte, verrückt zu werden und es nie geworden bin.

Und irgendwann, lass es doch einfach zu. Werde doch verrückt. Denk mal so, wirf dich auf den Rücken, wie ein Hund, und denk, Mensch, dann verreckt ich halt. Auf los, jetzt, mach mich alle. Komm, du blöde Angst, oder schei., dann eben Schizophrenie. Mir langsam egal.

Hört sich blöd an, aber so hab ich es gemacht. Irgendwann ist auch mal gut. Soll die Angst mich eben kriegen. Nützt doch eh nichts.

Zumindest hat mich das ab und an mal gerettet. " Ich gebe auf".

Vielleicht ein blöder Tipp, aber was anderes fällt mir in deiner akuten Situation nicht mehr ein. Kämpf nicht dagegen, lass es geschehen.

21.12.2015 18:29 • x 1 #12


Vergissmeinicht
Hey Andi,

ja, möchte die Zeilen von Icefalki unterstreichen. Was soll geschehen? Lass es mal drauf ankommen.

21.12.2015 18:35 • #13


Hallo
Deine Symptome kommen mir bekannt vor . Ich habe ähnliches erlebt. Schlimm ist es das Gefühl zu habe, dass man die Kontrolle verliert. Wichtig ist es zu wissen das dir dein Körper einen "Streich" spielt. Mach bitte eine Therapie. Dort werden mit dir deinÄngste besprochen und es werden dir Möglichkeiten aufgezeigt mit den Ängsten umzugehen. Ich bin ehrlich : es ist ein harter Weg. Aber au h ein spannender Weg. U d es ist die einzige Möglichkeit aus dieser Misere wieder raus zu kommen

21.12.2015 18:50 • x 2 #14


Danke für die schnellen antworten leute, ich weis das ich euch langsam auf die nerven gehe aber ich bin mit meinem latein am ende... vor allem weil meine symptome nicht gewöhnlich sind. Jetzt geht es wieder. Es zu akzeptieren fällt mir verdammt schwer ich weis nicht wieso. Ich denke ich würde mich dafür schämen als "psycho" abgestempelt und aus der gesellschaft ausgeschlossen zu werden. Ich weis das ist ein komplett falsches bild aber ich kann da irgendwie nicht loslassen. Ich sehe mich in der zukunft irgendwie in der psychatrie total hirnlos und unkontrolliert in der geschlossenen abteilung.
Ich hoffe dass es bald besser wird. Ich mache derzeit eine therapie aber jetzt weil weihnachten dazwischen kommt macht mein therapeut urlaub.

21.12.2015 18:57 • #15


Hallo
Kauf dir mal das Buch "Ängste verstehen und überwinden",
Es ist ein Selbsthilfebuch. Mir hat es viel geholfen.
Liebe Grüße
Josch

21.12.2015 19:31 • #16


Icefalki
Eben das ist mit dein Problem. Diese PsYchonummer anzunehmen. Ging mir auch so.

Aber der wirst du nicht entkommen. Steh dazu. Das macht es ein bisschen leichter.

21.12.2015 23:08 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

11.02.2017 22:26 • #18


murray08
Tut mir leid, dass es dir gerade so mies geht. Wir alle haben ja mal Zeiten, in denen alle möglichen Symptome auf einmal aufkeimen. Und je mehr man sich reinsteigert, desto mehr kommen ja dazu. Kannst du dich nicht mit was Schönem etwas ablenken?

11.02.2017 22:39 • x 1 #19


Danke für die lieben worte.. sitz ja grad schon in der wanne und versuch mich abzulenken. Mir helfen heisse sitzbäder eig sehr gut.. dann kühlt der oberkörper bisschen ab aber man friert nicht direkt hab mich ein bisschen beruhigt aber die symptome sind alle noch da. Mein puls war zwischenzeitlich mal kurz auf 135 ist aber jetzt runter auf angenehme 95. merk direkt wies besser wird.. hab vorhin auch eine temesta genommen. Fakel da nicht mehr lange :/ hab so eine schei. angst davor dass die angst unerträglich wird und ich komplett ausflippe. Weisst was ich meine? So richtig ausflippen. Mein freund ist zu hause aber der kriegt nix davon mit grade. Ich meine sowas wie durch die wohnung rennen, heulen, zusammenbrechen usw.. und das dann vor meinem freund.. das wär wohl meine grösste angst grade

11.02.2017 22:46 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky