Pfeil rechts

HABE STÄNDIG KALTE HÄNDE KOMMT DAS VON DEN PA? HAT DAS NOCH JEMAND?

24.09.2009 11:16 • 28.09.2009 #1


10 Antworten ↓


Hypnotist
Bist du Raucher ?
Kann auch davon kommen. Ich hab das auch öfters.
Rauchen beeinträchtig ja die Blutzirkulation.
Aber auch wenn du kein Raucher bist ist das nichts schlimmes
Mach dir da keinen Kopf.
Es gibt sowas wie Warm- und Kaltblütler.

24.09.2009 11:22 • #2



KALTE HÄNDE

x 3


und ich dachte das kommt von meinen blutdruck,habe deshalb immer pa

24.09.2009 18:11 • #3


haccki7
Hallo Lilly und ich bin da für Dich !

Ich merke, ja Du bist da ! Aber bist Du da jetzt wo Du das ließt. Hey, ich merke doch ohne Dich zu kennen, irgendwie ist es ganz schlimm und Du kannst jetzt gar nicht raus. Sorry, wegen meiner Rechtschreibfehler. Ich bin des Deutschen Sprachschatzes einfach nicht ganz mechtig. Hey Lilly, bin da, da , da für Dich. Komm mal und schreib einfach. Blutdruck was? Comment? Nicht verstehen. Doch verstehen... OK, Blutdruck, schreib einfach mal !

Viele Grüße !

Erik

26.09.2009 01:58 • #4


wunna
Meinst du, du hast kalte Hände, wenn du PAs hast?
Oder neigst du grundsätzlich dazu?

Ich würde nämlich sagen, dass es echt der Kreislauf ist.

26.09.2009 07:43 • #5


ja,habe ich schon etwa seid einem halben jahr extrem mit den kalten händen,aber komisch nur tagsüber ,abends nicht,wenn ich entspannt bin.gehe auch am liebsten abends raus,und dann ist alles super.

26.09.2009 20:02 • #6


wunna
Das Problem ist, dass man seinen Körper besonders intensiv beobachtet, wenn man durch die PAs schon auf den Körper fixiert ist.

Nur, es gibt so keine Lösung. Und wenn du dich beruhigen kannst, indem du feststellst, dass es aller Wahrscheinlichkeit nach keine Erkrankung ist, die das dauerhaft hervorruft, dann ist es schonmal gut.

Ich muss sagen, dass ich in meiner wirklich schlimmen Zeit letztes Jahr tagsüber dann auch wirklich schlecht durchblutet war. Zitterig, kalt. Bei mir war das aber vor allem vormittags und nachmittags für einige Stunden.

Es müssen wohl die Nerven sein, also die Psyche, die den Körper so stark beeinflusst.

26.09.2009 20:13 • #7


haccki7
Sorry !

Dazu kann ich leider gar nix sagen !

viele greetz !

@@h@@

28.09.2009 02:57 • #8


Hallo!

ICH habe immer kalte Hände, und wenn sie nicht kalt sind dann schwitzen sie.
Der Arzt meinte es ist vom Stress, kann zwar mit PA zu tun haben, dann solltest du es aber nicht ständig kalt haben.

Der Arzt hat mir noch gesagt ich soll mich im Winter immer schön warm anziehen.

28.09.2009 12:14 • #9


Ich hab auch immer kalte Hände und besonders wenn ich Panikahbe...kann man nix machen. Schlanke menschen neigen eher dazu.

28.09.2009 13:30 • #10


JETZT BIN ICH BERUIGT;

28.09.2009 19:50 • #11



x 4





Dr. Hans Morschitzky