Pfeil rechts

Berti
Wollte fragen ob ihr auch manchmal das Gefühl habt das eure linke Körperseite taub wird? Besonders Gesicht und Arm?
Durch meine Medikamentöse Einstellung habe fast keine Panikattacken mehr. Kann es sein das das Gefühl mal nicht psychisch ist?

Ich hoffe es kann mir wer helfen

12.01.2015 16:54 • 13.01.2015 #1


9 Antworten ↓


MrsAngst
Kann es sein das du des öfteren Rückenschmerzen hast oder Nackenschmerzen? Leidest du an verspannungen oder ähnlichem?

12.01.2015 23:42 • #2



Immer wieder Taubheitsgefühl der linken Körperseite! ?

x 3


Berti
Ja genau :/
Gibt nur selten tage an denen ich beschwerdefrei bin!
Was könnte es sein? Mfg

13.01.2015 11:59 • #3


oOMiriOo
Hallo,

kenne deine Beschwerden zu gut, hab das nun schon Monate auf der rechten Seite.
Ich habe mir einen Physiotherapeuten gesucht, der Ahnung von HWS und Kiefergelenk hat. Seit ich bei ihm in Behandlung bin habe ich es nicht mehr jeden Tag.

Alles Gute

13.01.2015 12:08 • #4


MrsAngst
Das kann sehr gut von Verspannungen kommen, vorallem im Nackenbereich, diese drücken auf Nerven und dann kommt es zu solchen Empfindungen. Sogar in anderen Rückenbereichen. Rückenprobleme können Kopfweh, Missempfindungen, Migräne, Sehstörungen und so weiter auslösen.
Das ist nicht gefährlich aber dauerhaft auch nicht sehr gesund ich würde dir auf jeden fall raten zu einem Orthopäden zu gehen der dich mal wieder richtet

Du musst keine Angst haben, wenn du wirklich fast jeden Tag Probleme mit dem Rücken hast, dann kann das sehr gut daher kommen.
Ich hab ne Zeitlang Zahnschmerzen von Nackenverspannungen gehabt!

Also mal ab zum Arzt, der richtet dich wieder her und dann gehts dir bestimmt wieder besser

13.01.2015 12:21 • #5


Berti
Vielen Dank für die Anworten
Durch meine Angst Erkrankung gwhe ich natürlich immer vom schlechtesten aus. Multiple Sklerose war mein erster Gedanke
Ein Orthopäde kann hier helfen ?
Lg

13.01.2015 12:36 • #6


eher Hiroprajtikef Osteopath oder Tuinatherapeut
ich habe es Stress bedingt im Moment auf der rechten Seitenervt ganz schön
aber sobald Nerv freigelegt ist beruhigtes sich wieder.

13.01.2015 13:02 • #7


MrsAngst
Ein osteopath wird leider nur kaum bezahlt glaub Freibetrag sind 120 Euro bei der Krankenkasse.
Also ich habe in meiner Ausbildung mindestens 1 mal im Monat nen eingeklemmten Nerv gehabt und da bin ich immer kurz beim Orthopäden gewesen.
Außerdem kann er dich auch ggf. zu einem Physiotherapeuten überweisen.

13.01.2015 18:04 • #8


Berti
Kann das auch mit der dauerhaften Anspannung zu tun haben?
Und teilweise so ein taubheitsgefühl am Rücken? (Wirbelsäule )
Lg

13.01.2015 18:19 • #9


MrsAngst
Durch dauerhafte Anspannung kommt es zu Verspannungen bis hin zu Muskelverkürzungen.
Ja, auch taubheitsgefühle am Rücken können da auftreten, schließlich kommen die Verspannungen von da

Du kannst auch ein paar Dehnübungen selbst machen, vielleicht wird es dann schon mal besser, aber zum Arzt würde ich trotzdem gehen. Der weiß was man da genau machen muss und man ist dann recht schnell beschwerdefrei.

Aber schau einfach bei Google nach Dehnübungen nür den Rücken und Schultern und mache diese mal ein paar Tage.

13.01.2015 23:51 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler