» »


201808.03




54
2
10
Hallo zusammen,

ich leide an der Herzphobie...
Vor 5Tagen bekam ich schweißausbrüche, hab dann mal wieder 10x hintereinander den Puls kontrolliert und BD gemessen. Dabei war der untere Wert bei jeder Messung komplett anders( mal 93 paar sekunden später die nächste Messung 57....) und das ist das was mir auch diese Angst bereitet. ich denk mir dann immer" schei. mein Blutdruck spielt verrückt" und messe und messe und messe...Mein HA meint das mein BD Gerät nicht richtig misst. Das Kabel der Manschette ist sehr kurz.
Dann Herzrasen durch die Panik usw.
War dann Montag beim Arzt, hat mir die Bisoprolol auf ne halbe hochgeschraubt und fertig...
Seitdem niedriger Puls (so um die 62-64) , manchmal fühle ich den Puls nur sehr schwach.
ich hab momente wo ich mich topfit fühle.und dann kommen die anderen momente, in denen ich schlecht luft bekomme und das Gefühl beim Atmen hab, als würde man kalte Luft einatmen.
ich war vor jahren schon mal zig mal bei den ärzten, jetzt war lange Ruhe, nun gehts wieder los. jeden tag bin ich beim aufstehen sehr zittrig. Also wieder BD gemessen aber der war ok 132/82 Pulls 70.

ich geh montag zum kardiologen und hoffe das nichts schlimmes rauskommt....

Auf das Thema antworten

4 Antworten ↓



  08.03.2018 18:07  
Hiich kenne dein probleme habe das gleiche aber ein tip lass das messen ist schwer aber dan geht es dir besser ich habe leider einen zu niedrigen puls teil under 50 obwoll ich kein sport mavhe habe immer angst das es stehn bleibt dan mus ich mich bewegn aber bei jedem arzt heist es alles ok das ist einfach die angst was uns sagt da stimmt was nicht hatte früher wen ich nicht messte das mir schwindlig wurte usw alle symptome aber jetzt fühle ich nur mehr den pulschlag am hals und wen er bei mir fast nicht spürparr ist komme ich voll in panik





54
2
10
  08.03.2018 19:42  
Hi Mario

das kenne ich nur zu gut. Man denkt immer " was ist wenn doch was nicht stimmt"
ich kann dich gut verstehen, mir geht es mit dem Puls genauso, ist er nur ganz leicht spürbar dreh ich am Rad und ist er zu schnell dreh ich auch am Rad....



  08.03.2018 20:11  
Hi ja das ist echt ein teufelskreis und dan denkt man immer ans schlimmste und will eig nur hilfe aber wen man dan ins krankenhaus fahrt usw dan wirt man wider endlassen mit den befund alles in ordnung da sied man eig was die psyche alles kann aber ich frag mivh immer wiso fühlt man das den dan so





54
2
10
  08.03.2018 20:53  
man weiß das es wahrscheinlich von der Psyche kommt, will es aber nicht wahr haben



Dr. Christina Wiesemann

« Kennt wer Vit B6 Aktive Unterstützung gegenseitig ? » 

Auf das Thema antworten  5 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

was kann ich dagegen tun

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

2

483

04.08.2012

Zahnarztangst - was dagegen tun?

» Agoraphobie & Panikattacken

10

459

02.12.2017

Herzphobie

» Angst vor Krankheiten

79

11374

19.11.2018

Herzphobie?

» Agoraphobie & Panikattacken

40

6957

27.01.2008

herzphobie

» Angst vor Krankheiten

21

3107

25.10.2009


» Mehr ähnliche Fragen