18

Lillibeth

Lillibeth

69
6
27
Hallo, kennt Ihr schwere Bettdecken? ? Die sind der Hammer! Müsst Ihr mal Googlen. Habe seit ein paar Tagen eine und schlafe endlich wieder richtig gut. Fühle mich damit einfach super! Geb ich nicht mehr her

07.09.2019 20:17 • 08.09.2019 #1


10 Antworten ↓


Lunaa

Lunaa


333
3
188
Zitat von Lillibeth:
Hallo, kennt Ihr schwere Bettdecken? ? Die sind der Hammer! Müsst Ihr mal Googles. Habe seit ein paar Tagen eine und schlafe endlich wieder richtig gut. Fühle mich damit einfach super! Geb ich nicht mehr her


Wie schwer ist die? Es gibt ja verschiedene Gewichtsklassen

07.09.2019 21:07 • x 1 #2


NIEaufgeben

NIEaufgeben


5723
10
5271
Hab ich schon seit Jahren...

07.09.2019 21:34 • x 2 #3


hazyhue

hazyhue


3111
113
2608
Ich habe auch eine, mir hat sie leider gar nichts gebracht.

07.09.2019 22:18 • x 1 #4


Schlaflose

Schlaflose


18573
6
6633
Das wäre für mich der Horror. Ich kann es nicht haben, wenn etwas schwer auf mir liegt. Ich habe im Winter eibe Daunendecke mit 90% Daunen, die wirklich kaum Gewicht hat. Wenn es sehr kalt ist, muss ich noch eine Wolldecke drauf legen, und selbst dabei habe ich das Gefühl, ich werde erdrückt.
Ich habe gerade noch den Link gelesen. Kein Wunder, dass ich es nicht mag, denn ich kann auch keine Umarmungen oder an sich Drücken haben.

Gestern 06:20 • x 3 #5


Meteora

Meteora


100
4
54
Habe eine für ein paar Tage ausprobiert, hat leider nichts gebracht. Vielleicht muss man sie länger testen. Ich hatte nur Flashbacks, weil ich mit Gewicht assoziiere Traumata habe. Auch meine Daunendecke benutze ich schon ewig nicht mehr, brauche sie auch nicht.

Gestern 07:18 • x 3 #6


petrus57

petrus57


14158
158
7874
Ich hatte mal eine Kamelhaardecke und die war mir schon zu schwer. Bei mir kann eine Decke nicht leicht genug sein.

Gestern 07:22 • x 3 #7


Nette73

Nette73


183
1
116
Fuer mich waere sie auch nichts, eher im Gegenteil. Wuerde mich eingeengt, gefangen und erdrueckt fuehlen, wie in eine Falle. Haengt wahrscheinlich davon ab, was fuer Aengste man hat. Fuer Menschen mit Klaustrophobie und aehnliches ist sie eher kontraindiziert, denke ich.

Gestern 08:43 • x 4 #8


Lillibeth

Lillibeth


69
6
27
Ja, da hast Du bestimmt Recht. Da muss jeder seinen eigenen Weg gehen

Gestern 10:58 • #9


Lillibeth

Lillibeth


69
6
27
Zitat von NIEaufgeben:
Hab ich schon seit Jahren...

Wie bist Du darauf gekommen?

Gestern 10:59 • #10


NIEaufgeben

NIEaufgeben


5723
10
5271
Zitat von Lillibeth:
Wie bist Du darauf gekommen?

Ehrlich gesagt gar nicht,ich habe sie geschenkt bekommen

Gestern 11:21 • #11



Dr. Christina Wiesemann


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag