Pfeil rechts

Dini_vanny
hallo alles zusammen......fühl mich seit gestern irgendwie total komisch...innere unruhe......irgendwie angst verrückt zu werden.....kennt ihr das auch.....gestern war auch irgendwie total schlimm wieder....
Heute morgen ging es eigentlich wieder....nur ein bissel nervös.....und seit mittag hab auch einmal solchen bauchschmerzen....und ganz schön durchfalll....jetzt hab ich noch nen bißchen bauchgrummeln

Nun hab ich ANGST da sich etwas schlimmes habe mit dem Magen oder Darm...und vielleicht doch Blindarm?!

oder kommt der durchfall von der gestrigen ANGST??

Ich bin auch noch alleine ...mein freund ist mottorrad fahren und meine tochter ist bei ihrer freundin....
freue mich über eure schnellen kommentare

liebe grüße dini_vanny

08.08.2010 15:16 • 11.08.2010 #1


3 Antworten ↓


hallo dinny_vanny!

also die von dir geschilderten symptome sind recht typisch für eine angststörung oder generell halt für angst.

es gibt doch auch so sprichwörter: 'das schlägt mir auf den magen' (bauchschmerzen, durchfall, übelkeit), 'mir schlottern die knie vor angst' (schwindel), 'die angst sitzt mit im nacken' (verspannungen) und so weiter.

ich kenn mich jetzt nicht genau mit einem entzündeten blinddarm aus, aber meines erachtens hast du da sehr starke schmerzen.

solltest du dich inzwischen nicht beruhigt haben oder sich alles verschlimmert haben, könntest du ja mal das ganze von einem arzt abchecken lassen. nicht dass ich glaube, das es was schlimmes ist, aber es würde dich wohl beruhigen.

lg & alles gute

08.08.2010 18:48 • #2



Fühl mich irgendwie komisch.krank?

x 3


hallo, ich habe auch oft angstdurchfall und druck im magen und und und.mach dir nicht so viel gedanken,ich weiß das ist leicht gesagt.mir hilft eine wärmflasche und tee sehr gut.

10.08.2010 18:03 • #3


hab ich auch seit 5 monaten ,, ist ein schreckliches gefühl , total abwesig bin ich sonst es ist ein eigendartiges gefühl, ich fühle mich nicht mehr als ich selber kann man kaum beschreiben nur wer es hat weiss wie das ist ,, hoffe das in naher zukunft besserung in sicht ist , darum bin ich hier zurecht gekommen , versuche mit anderen die das selbe haben mich auszutausche . wir müssen stark sein und nicht aufgeben und wir schaffen das auch wenn es im moment schwierig is viel glück euch allen

11.08.2010 14:25 • #4




Dr. Hans Morschitzky