» »

201709.09




9124
133
Bärlin Spandow
3736
1, 2, 3  »
Ich habe manchmal so ein Gefühl das ich kurzzeitig ein Gefühl verspüre, was ich mal vor Jahrzehnten verspürt habe. Da denke ich dann auch, dass ich kurz in der Vergangenheit verweile. Das erschreckt mich langsam aber doch, weil ich es schon ein paar mal hatte.

Vielleicht ist es aber auch nur eine Art der Derealisierung.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


15801
3
6****
4687
  09.09.2017 17:48  
petrus57 hat geschrieben:
Ich habe manchmal so ein Gefühl das ich kurzzeitig ein Gefühl verspüre, was ich mal vor Jahrzehnten verspürt habe. Da denke ich dann auch, dass ich kurz in der Vergangenheit verweile. Das erschreckt mich langsam aber doch, weil ich es schon ein paar mal hatte.

Vielleicht ist es aber auch nur eine Art der Derealisierung.


Das habe ich oft und ich liebe diesen Zustand :P

Danke3xDanke




9124
133
Bärlin Spandow
3736
  09.09.2017 17:55  
Mich versetzt das voll in Panik. Bin danach für Stunden total fertig. Ich hoffe, dass es nicht der Anfang vom Alsheimer ist.

Danke1xDanke


4747
27
3186
  09.09.2017 18:12  
Mir geht es ebenso,
Das würde ja heißen das wir schon mal im hier und jetzt gelebt haben.

Danke1xDanke


355
7
81
  09.09.2017 18:37  
Ach, war das schön als es noch schön war. :wink:

Danke2xDanke




9124
133
Bärlin Spandow
3736
  10.09.2017 06:44  
boomerine hat geschrieben:
Mir geht es ebenso,
Das würde ja heißen das wir schon mal im hier und jetzt gelebt haben.


Macht es dir keine Angst?



15801
3
6****
4687
  10.09.2017 07:45  
Was soll daran Angst machen? Bei mir war es sogar ein wichtiger Teil meiner Therapie, positive Gefühle, die ich in bestimmten Situationen in der Vergangenheit hatte, nachzuempfinden und sie auf die Gegenwart zu übertragen. Das waren Übungen aus der Hypnosetherapie.





9124
133
Bärlin Spandow
3736
  10.09.2017 08:06  
Bei mir scheinen das aber eher negative Gedanken zu sein. Die kommen wie ein Zwangsgedanke und machen mich total fertig.



9906
1
Steiermark/Österreich
16808
  10.09.2017 08:31  
Lass es ganz einfach zu und überlege nicht!
Ist einfach so, je mehr dass du darüber dir den Kopf zerbricht umso mehr kommst du in den Gedankenkreisel und die Angst summiert sich.
Mit Alzheimer hat das nichts zu tun, ehermit der unverarbeiteten Vergangenheit.
Die Vorraussetzung für eine erfolgreiche Verarbeitung ist eben mal die Annahme des Zustandes (sprich der Gedanken). :wink:

Danke1xDanke


4210
40
3287
  10.09.2017 08:33  
Meinst du vielleicht so was wie einen Flash back?


« Ich bin verzweifelt es beeinträchtigt mich zu s... Wie sind eure Erfahrungen mit MRT für Kopf? » 

Auf das Thema antworten  26 Beiträge  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Meine Vergangenheit macht mich manchmal fertig

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

3

399

23.08.2017

Das Alleinesein versetzt mich in Panik - Selbstzweifel

» Einsamkeit & Alleinsein

2

394

16.03.2017

Manchmal gewinnst Du, manchmal verlierst Du.

» Agoraphobie & Panikattacken

4

963

14.12.2009

vergangenheit

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

12

1078

17.04.2009

Vergangenheit der Partnerin

» Eifersucht Forum

30

4460

11.07.2016







Angst & Panikattacken Forum