» »


200826.03




1, 2  »
Hallo!

Wer kennt das auch. An manchen Tagen , so wie heute ist mir permanent kalt!
Da kann ich mich nicht erwärmen.
Dann ist es wieder das Gefühl Fieber zu haben. Mich nervt das schon ganz schön.

Grüße Sonja

Auf das Thema antworten

21 Antworten ↓



660
59
bei Karlsruhe
  26.03.2008 13:16  
hi

ich kenn das auch

Lg



60
8
bremen
1
  26.03.2008 13:20  
hey sonja.
Ich kenn das nur mit der hitze. Ich hab übrigens mal gehört das leute die eine angsterkrankung haben auf hitze oder kälter stärker reagieren als andere menschen.
Gruß. Krümel



24
9
Darmstadt
  26.03.2008 13:52  
hi
ich kenne das auch nur zu gut die letzten Tage bin ich nur am frieren .Wen ich meine Angst habe schwitze ich wie verrückt.
Weiß auch nicht manchmal denk ich erfriere gleich



  26.03.2008 13:55  
Ladypink. genauso ist es bei mir auch.

Scheuslich, es bleibt einem wirklich nichts erspart aus der Palette der Symptome.

Sonja



788
16
Wuppertal
  26.03.2008 14:16  
hallo
ja das hab ich auch mal meine ich mein Gesicht brennt so heiß wird es und dann habe ich wieder wie Schüttelfrost .


LG.Tini



660
59
bei Karlsruhe
  26.03.2008 14:46  
Ah dann hat das mit der angst zu tun?
Früher hab ich nie gefroren und heutzutage friere ich dauernd und hab schon gegrübelt woran das liegt



128
18
Österreich
22
  26.03.2008 17:21  
ich kenn das auch!

und ich schwitze immer trotzdem obwohl mir kalt ist....

haben eingentlich Menschen mit Angsterkrankung generell ein schlechteres Immunsystem wegen dem ständigen Stress!?



264
11
Böblingen
16
  26.03.2008 17:45  
hi ihr, mir geht es auch ganz ähnlich...heißes gesicht aber kalte hände..entweder extrem kalt oder viel zu warm,aber das sind so kleinigkeiten,die mich gar nicht mehr belasten..kann übrigens auch am Blutdruck liegen etc.



16
2
3
  26.03.2008 20:02  
Jaaaa, das ist so nervig. Wenn ich schon ganz blaue Lippen habe und wie verrückt zitter, obwohl es eigtl. gar nicht kalt ist.



17
1
  26.03.2008 21:55  
Ja, diesen Fieberkopf kenne ich auch ... manchmal auch nur kurze Hitze-Wallungen, Frösteln und Schwitzen ...
Das sind typische Symptome der schillernden Beschwerde-Pallette der Angststörungen und PA.
Das ist das "vegetative Nervensystem", das verrückt spielt- es ist wie ein Zahnrad, das nicht mehr zusammen läuft .. und gibt so falsche Informationen an unser Gehirn, was uns dann wiederum diese tollen Beschwerden bereitet.
Liebe Grüsse
Stella*



167
12
Ruhrgebiet
1
  27.03.2008 15:46  
Kälteschauer hab ich in den letzten Tagen wieder ganz oft. Dazu dann noch eine eiskalte Nase (bei mir eigentlich ein Zeichen, dass ich müde bin) und kalte schwitzige Hände.
Gleich geht´s los mit einer Freundin in den Baumarkt. Offensichtlich freu ich mich jetzt schon



71
6
Ruhrgebiet
1
  30.03.2008 11:44  
Hallo,

das kenne ich auch.
Früher habe ich Abends dann zig mal Fieber gemessen, immer OK.
Heute laß ich mich nicht mehr darauf ein ich warte einfach ab wie lange es anhält, reagieren kann man immer noch.
Aber Nervös und Unruhig macht es einen doch.

Grußm Peter



  30.03.2008 12:37  
Wem sagts du das. Ist einfach großer Mist den wir da durch machen müssen.

Sonja



196
11
Hachenburg
1
  30.03.2008 16:57  
Mir gehts genau so.
Ist das bei euch auch immer so dass dann eure Ohren anfangen zu glühen!?
Ein anderes mal meine ich dann wieder gleich fallen mir die Füße ode die Finger ab...

Gruß Ron




  30.03.2008 17:21  
Ron86,

genauso. Das kommt immer wieder anders. Kenne das in allen Ausführungen. Leider!



196
11
Hachenburg
1
  30.03.2008 18:54  
Mich beruhigt es doch immer wieder zu lesen, dass ich mit den Symptomen nicht alleine bin. Denke immer sofort ich hätte irgendeine schlimme Erkrankung bzw jetzt gehts zu Ende mit mir. Aber das kennt ihr ja wohl alle nur zu gut

Gruss



196
11
Hachenburg
1
  11.04.2008 16:43  
War eben mal wieder nach langer Zeit im Fitnessstudio und wollte etwas Rücken trainieren. Hab ganz locker trainiert, aber mir wurde mal wieder übelst heiß. Aber hauptsächlich am Hals hoch zu bzw. bis einschließlich der Ohren. Hab im Moment ständig Probleme auch nur bei leichter Anstrengung, dass mir sofort so heiß wird. Bin z.B. gestern an der Uni 4 Stockwerke hoch, was ja normal nicht schlimm ist. Aus der Puste komm ich immer etwas, aber das war ganz anders. Direkt Hitze ohne Ende.
Kennt das vielleicht der eine oder andere von euch beim Sport/Bewegung!?



  11.04.2008 18:02  
Ja genauso habe ich es jetzt zwei Tage erlebt. Mir nichts dir nichts habe ich das Grfühl ich habe Fieber. Das hält sich irre lange. Mit und ohne Bewegung.
Ist ziemlich unangenehm. Dann schwitzt man leicht.

Sonja



196
11
Hachenburg
1
  12.04.2008 09:13  
Das regt einen wirklich auf! Finde das als eine der nervigsten Symptome an der ganzen Sache. Ich trau mich schon gar nicht mehr richtig Sport zu machen, weil ich denke ich hätte irgendwas am Herz, also dass es das alles nicht so verträgt. Aber davon lasse ich mich mal nicht abbringen. Mir ist der Sport immer gut bekommen und hat mir auch letztes Jahr gut geholfen. Ich will nicht schon wieder in eine weitere Schonhaltung fallen!
Also für mich ist wirklich die Hitze schlimmer als die Kälte. Gegen Kälte kann man mehr tun irgendwie....



Auf das Thema antworten  22 Beiträge  1, 2  Nächste



Dr. Hans Morschitzky


Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Seit 4 Wochen Schweißausbrüche/Hitzewallungen

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

2

5907

18.10.2004

Zeitweise NACH dem Stuhlgang Unruhe, Hitzewallungen

» Agoraphobie & Panikattacken

6

1492

16.07.2015

Mein Hals schnürt sich zu und Hitzewallungen

» Agoraphobie & Panikattacken

5

373

26.09.2010

Hitzewallungen? Missempfindung? Keine Ahnung bitte lesen!

» Angst vor Krankheiten

9

11512

14.07.2010

Hitzewallungen, Schwitzen, "heisse Haut" Normal?

» Angst vor Krankheiten

20

6346

20.05.2013


» Mehr ähnliche Fragen