Pfeil rechts
1

David7742
Hallo ihr lieben,
Ich bin schon etwas länger hier am Start mal mehr mal weniger, kommt drauf an wie es mir geht. Ich habe schon seit ca. 5 Jahren mit Extrasystolen zukämpfen. Aber gestern Abend war es extrem schlimm. Ich habe mir zum Abendbrot auf die Schnelle ( nach der spätschicht) ein Brot mit Wurst, RÖSTZWIEBELN und Käse gemacht, darauf noch etwas BBQ souce und fertig. Klingt vileicht erstmal ekelig aber darum geht es nicht . Es geht darum das ich nach dem Essen, ca. 15 min später so extreme ES bzw. Herzstolpern bekam wie noch nie. Im Sekundentakt richtige Aussetzer. Dazu noch bauchgrummeln ich hatte sogar das Gefühl das mein Magen Zuckungen hat so extrem war das… nach 30 min das gröbste überstanden nur noch immer wieder vereinzelt ES. Aber kann das der Beweis für roemheld sein? Ich gehe stark davon aus das es von den RÖSTZWIEBELN kam. Was meint ihr? Jemand ähnlich Erfahrungen gemacht?

26.04.2022 09:03 • 26.04.2022 #1


5 Antworten ↓


Haferbub
Ich gehe davon aus, dass der Körper sich halt meldet, wenn man so ungesunden Kram in sich reinstopft.
Sieh das nicht als Verurteilung, ich mach das auch gelegentlich.
Aber dann darf man sich über rebellierenden Magen und ein zickendes Herz nicht wundern.
Das gleiche sollte passieren, wenn du bei MC Doof ein paar Burger vertilgst.
Oder eine ekelig fettige Pizza.

Du könntest das gleiche halt nochmal ohne Röstzwiebeln essen, ich gehe von gleichem Ergebnis aus.

26.04.2022 09:33 • #2



Endlich der Beweis für mein Roemheld-Syndrom?

x 3


David7742
@Alex_NRW warum sollte es dann nochmal passieren? Was wäre denn an einem Brot mit Wurst und Käse falsch?

26.04.2022 09:40 • #3


Schlaflose
Zitat von David7742:
Ich gehe stark davon aus das es von den RÖSTZWIEBELN kam. Was meint ihr? Jemand ähnlich Erfahrungen gemacht?

Ich bekomme von Zwiebeln, egal in welcher Form, immer starke Blähungen, manchmal auch direkt Durchfall. Aber auch von anderen Gemüsesorten, vor allem alles was Kohl im Namen hat, Paprika, Hülsenfrüchte. Die Blähungen können so stark sein, dass ich Stiche in der Herzgegend davon bekomme. ES weiß ich nicht, da ich nie darauf achte. Ich vermute auch, dass ich das Roemheld-Syndrom habe, aber das ist mir egal. Ich esse trotzdem die Sachen

26.04.2022 09:42 • x 1 #4


Haferbub
Zitat von David7742:
@Alex_NRW warum sollte es dann nochmal passieren? Was wäre denn an einem Brot mit Wurst und Käse falsch?

Naja.
Wurst enthält viel Fett.
Käse enthält viel Fett.
BBQ-Soße enthält super viel Zucker.

Je nachdem, welche Mengen auf besagtem Brot waren, ist das halt schon viel auf einmal für einen Körper.

26.04.2022 09:43 • #5


Windy
Vertrage auch keine Zwiebeln und Röstzwiebeln noch weniger, bekomme mitunter davon starke Blähungen und Kopfschmerzen.

26.04.2022 09:47 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann