Pfeil rechts

ich leide auch unter der primären hyperhidrose. hab alle deo s die es auf dem markt gibt getestet. hatte mir schon überlegt mit ner rasierklinge einfach unter die arme zu ritzen damit es krusten gibt und der kack schwieß nicht durchkommt....jeddoch hab ich das dann lieber gelassen!!


heute las ich zum ersten mal von yerka, bzw. ALCL...

das hole ich mir gleich morgen.

??

ne frage: hat das nebenwirkungen? kann man krebs,etc bekommen? ich nehme die pille .macht das was?

wird das unter den armen rot? wie macht ihr das dann im sommer...? juckt es sehr?

???


wenn das nicht hilft bettel ich die kasse an, damit mir eine schweißdrüsenabsaugung bezahlt wird. da wird gefleht und geweint!

ich bin so weit , das ich schon richtig krank und panisch von dem schwitzen geworden bin!ich kaufe nur kleidung, die schwitzfest ist. dh netz oder diese dummen pimki oberteile....es ist echt zum verzweifeln!

bitte helft mir ...

20.02.2004 21:43 • 25.02.2004 #1


4 Antworten ↓


Hallo amila!!

Du scheinst ja echt fertig zu sein mit den Nerven! Gut, das du das mit den Rasierklingen gelassen hast...Selstverletzung ist überhaupt kein Weg!!

Meist du, du schfafst es dich einem guten Hautarzt anzuvertrauen?

Wär vielleicht hilfreich!

Hab noch nix gehört über Nebenwirkung, wenn man die Pille nimmt!
Auch was Krebs angeht, denke ich, musst du dir keinen Kopf machen!
Bei den Umwelteinflüssen, denen wir heutzutage augesetzt sind, ist das ohnehin müssig.....!

Rötungen kenn ich persönlich nicht, aber ein bissl brennen und jucken kann schon sein, wenn du empfindliche Haut hast!...aber glaub mir, das nimmst du in Kauf, wenn es wirkt, und du weniger schwitzt!
Das mit der Kleidung kenn ich auch....schwarz war obenrum meine Lieblingsfarbe, am besten noch so Synthetic-Material, da sah man die schwitzflecken am wenigsten....!

hab dann erst Botox einmalig probiert, und dann vor knapp drei Monaten eine Absaugung. jetzt gehts einigermassen, allerdings bin ich nicht ganz "Schweisfrei", aber viel besser!

ausserdem ist die OP nicht so teuer, je nach dem, wo du sie machen lässt...bei mir hatts nix gekostet, aber ab diesem Jahr müsste ich 500 Euro zuzahlen!
Aber ich würd dir raten, hol dir erst mal YERKA aus der Apotheke, würd mich wundern, wenn es nicht wenigstens ein bissl wirkt!!

Wünsch dir Glück un Kopf hoch
Halt mich auf dem laufenden
Claudia

21.02.2004 09:35 • #2



Seit sechs jahren SCHWEIß pur

x 3


bin so verzweifelt...

ach hab echt schon alles ausprobiert..


yerka oder alcl bekommt man doch auch ohne rezept in der apo?


ich brauch es gleich morgen..


hätte ich dieses forum früher entdeckt, wäre mir sehr viel leid erspart geblieben!

ich danke euch von ganzem herzen!!

ich hoffe so sehr das das zeug wirkt, wenn nicht knie ich vor der kranken kasse und flehe bis sie es mir bezahlt!DIE SCHWEI?DRÜSENABSAUGUNG! ich hasse meine schweißdrüsen! ich hasse sie.



die kasse muss es bezahlen,,, bitte die bezahlen doch sonst kjeden schei.!! für mich würde ads ein neues leben bedeuten!! ich könnte DIE KLEiDUNG KAUFEN DIE MIR GEFÄLLT ! das habe ich noch nie getan!


das wäre ein wunder für mich ein richtiges wunder!

endlich weg mit den hässlichen netz und syntetic stoffen... 'HER MIT SCHÖNER KLEIDUNG!

HER MIT MEINEM NEUEN LEBEN ohne angst jemand könnte den schweiß bemerken...ich könnte anziehen was ich will!!

oh gott wenn ich mir vorstell das könnte klappen! dann bin ich der glücklichste mesnch auf erden!


bin so aufgeregt...

22.02.2004 19:02 • #3


HI du!

Du hörst dich so verzweifelt an!ich kenn das und ich benutzt jetzt seit ca. 1 monat yerka und bin ziemlich zufrieden!KAUF ES!
ja,du bekommst es ohne rezept in der apo,musst es ihnen eventuell buchstabieren wenn sie es nicht kennen und bestellen müssen!
ich kenn das gefühl mit den klamotten!man geht einkaufen und schaut jedesmal wo man die flecken am wenigstens sieht!und dann immer die leute in der schule mit ihren schönen dünnen roten pulloverchen,ich hät verrückt werden können vor neid!
ich drück dir ganz fest die daumen dass es klappt,mir hilft es recht gut,juckt und brennt zwar ein biusschen,aber durch die richtige anwendung kriegt man das auch relativ gut in den griff!
kannst ja von deinen erfahrungen berichten!

Gruß und viel glück!

22.02.2004 19:45 • #4


hi ihr,
also ich kenn des problem auch...ich bin 14 und seh immer so viele schöne klamotten...die ich mir nie kaufen kann weil sich die schweißflecken zu sehr abzeichnen könnte...immer nur diese schwarzen sachen...zum kotzen...und erschwerend kommt bei mir noch hinzu, dass ich leichtetlethik mache...ich habe zufällig einen blauen pulli gefunde, bei dem sich die schweißflecken nicth abzeichnen und den trage ich jetzt immer beim sport...und andauernd kommt jemand und frägt mich, ob ich nicht schwitze...ich sag dann immer brab "nein, natürlich nicht!"...cih hasse diese krankheit...und ich kann dich wirklich verstehen, amila! ich bin auch ziemlich fertig deswegen und weine auch oft deswegen...aber ich wünsch dir viel glück!

25.02.2004 22:20 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag