Pfeil rechts
2

püppi2207
Hallo,
Seit letzter Woche,als ich auf Arbeit den ganzen Tag den Maske tragen musste (7stunde mit halbe Stunde Pause)
Habe ich so ein Druck manchmal beim Atmen im Rachen und weiter runter und es tut im Hals manchmal weh,.
Keine Ahnung wie ich es erklären soll.
Ich rauche manchmal und als ich Stress hatte,habe ich viel geraucht die letzten 3 Monate.
Jetzt habe ich Angst was an der Lunge zu haben:(

08.09.2020 16:36 • 27.12.2020 #1


23 Antworten ↓


Zitat von püppi2207:
Hallo,Seit letzter Woche,als ich auf Arbeit den ganzen Tag den Maske tragen musste (7stunde mit halbe Stunde Pause)Habe ich so ein Druck manchmal beim Atmen im Rachen und weiter runter und es tut im Hals manchmal weh,.Keine Ahnung wie ich es erklären soll.Ich rauche manchmal und als ich Stress hatte,habe ich viel geraucht die letzten 3 Monate. Jetzt habe ich Angst was an der Lunge zu haben:(


Kannst du denn den Druck beschreiben?
Wo ist der Druck denn genau

08.09.2020 21:25 • #2



Druck beim Atmen

x 3


püppi2207
Zitat von Darfnichtsein:
Kannst du denn den Druck beschreiben?Wo ist der Druck denn genau

So zum Rachen hoch...
Habe überlegt,vllt Sodbrennen..
Im Hals brennt es manchmal

08.09.2020 22:13 • #3


Zitat von püppi2207:
So zum Rachen hoch...Habe überlegt,vllt Sodbrennen..Im Hals brennt es manchmal



Ist der Druck immer an der gleichen Stelle?

09.09.2020 08:40 • #4


püppi2207
Zitat von Darfnichtsein:
Ist der Druck immer an der gleichen Stelle?

Kann ich garnicht so sagen..
So als wenn man kalte Luft einatmet im Winter..dann drückt es doch auch so.

09.09.2020 10:33 • #5


Jenii
Habe auch öfters so einen Druck gehabt jetzt wieder öfter als sonst und es macht mich verrückt. Es ist wie ein kurzer Druck oder Wiederstand im oberen Brust/Halsbereich der den Hals zusammenschnürt und nach 1-2 Sek ist es vorbei. Manchmal verspürte ich noch stärker Herklopfen dazu das ist jetzt auch nicht mehr sondern einfach immer nur kurz als würde man keine Luft bekommen dadurch ich mich da reinsteiger muss ich dauernd dran denken und denke schon dass ich ganze Zeit schlechter Luft bekomme & dann ab und zu dieser Druck

09.09.2020 10:39 • x 1 #6


Zitat von Jenii:
Habe auch öfters so einen Druck gehabt jetzt wieder öfter als sonst und es macht mich verrückt. Es ist wie ein kurzer Druck oder Wiederstand im oberen Brust/Halsbereich der den Hals zusammenschnürt und nach 1-2 Sek ist es vorbei. Manchmal verspürte ich noch stärker Herklopfen dazu das ist jetzt auch nicht mehr sondern einfach immer nur kurz als würde man keine Luft bekommen dadurch ich mich da reinsteiger muss ich dauernd dran denken und denke schon dass ich ganze Zeit schlechter Luft bekomme & dann ab und zu dieser Druck


Das hab ich auch immer wieder ,seid 2 Jahren.
Hast du irgend wine Ahnung was das ist?

09.09.2020 11:17 • x 1 #7


Jenii
Zitat von Darfnichtsein:
Das hab ich auch immer wieder ,seid 2 Jahren.Hast du irgend wine Ahnung was das ist?



Wirklich? Dachte schon ich bin die einzige mit diesen Symptomen. Hast du schon irgendwelche Untersuchungen hinter dir , diesbezüglich? Ich bin echt überfragt wie gesagt ich werde nächste Woche mal beim Lungenfacharzt vorstellig da ich schon irgendwie an Asthma vl denke?!?!

09.09.2020 11:25 • #8


Zitat von Jenii:
Wirklich? Dachte schon ich bin die einzige mit diesen Symptomen. Hast du schon irgendwelche Untersuchungen hinter dir , diesbezüglich? Ich bin echt überfragt wie gesagt ich werde nächste Woche mal beim Lungenfacharzt vorstellig da ich schon irgendwie an Asthma vl denke?!?!


Ich hab keine Ahnung, hab schon diverse test machen lassen kein asthma hab die lunge röntgen lassen auch alles gut

09.09.2020 11:41 • #9


Jenii
Zitat von Darfnichtsein:
Ich hab keine Ahnung, hab schon diverse test machen lassen kein asthma hab die lunge röntgen lassen auch alles gut


Meinst du kann das von Verspannungen kommen kann?

09.09.2020 12:00 • #10


Zitat von Jenii:
Meinst du kann das von Verspannungen kommen kann?



Hm... könnte natürlich alles sein.
Ich hab diesen druck dauerhaft im gaumen/Hals , war beim Hno und es ist nichts zu sehen abstricj war ohne Befund

09.09.2020 12:41 • #11


Jenii
Zitat von Darfnichtsein:
Hm... könnte natürlich alles sein.Ich hab diesen druck dauerhaft im gaumen/Hals , war beim Hno und es ist nichts zu sehen abstricj war ohne Befund


hmm echt seltsam.. also hast du es wirklich dauerhaft und durchgehend? bei mir ist es weiter unten aber abschnittsweise aber meistens mehr beim sitzen

09.09.2020 12:47 • #12


Zitat von Jenii:
hmm echt seltsam.. also hast du es wirklich dauerhaft und durchgehend? bei mir ist es weiter unten aber abschnittsweise aber meistens mehr beim sitzen


Ja dauerhaft seid einem halben Jahr der druck wandert aber sogar bis ins Gesicht und beim sitzen ist es am schlimmsten

09.09.2020 13:25 • #13


Jenii
Zitat von Darfnichtsein:
Ja dauerhaft seid einem halben Jahr der druck wandert aber sogar bis ins Gesicht und beim sitzen ist es am schlimmsten



Jaa stimmt ich spüre es auch bis ins gesicht hinauf fast wie in der art zucken oder so für 1 sek bis der druck wieder weg ist. voll komisch

09.09.2020 13:50 • #14


Zitat von Jenii:
Jaa stimmt ich spüre es auch bis ins gesicht hinauf fast wie in der art zucken oder so für 1 sek bis der druck wieder weg ist. voll komisch


Ja so war es anfangs bei mir auch und nun ist der druck ganz oft und lange da. Also es zuckt nicht nur kurz sonder es ist ein druck der manchmal über stunden hinweg bleibt

09.09.2020 14:03 • #15


Jenii
Zitat von Darfnichtsein:
Ja so war es anfangs bei mir auch und nun ist der druck ganz oft und lange da. Also es zuckt nicht nur kurz sonder es ist ein druck der manchmal über stunden hinweg bleibt


Oh mann wirklich? Wie hälst du das aus? Schon mal einen Allergietest grmacht?

09.09.2020 14:33 • #16


Zitat von Jenii:
Oh mann wirklich? Wie hälst du das aus? Schon mal einen Allergietest grmacht?


Ja,bin auch gegen einiges allergisch. Aber das meide ich alles

09.09.2020 15:54 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallo,atemprobleme begleiten mich auch oft.Zb.heute war es sehr schlimm hab mich mit einem Bekannten unterhalten und hatte das Gefühl als wäre ich aus dem Atmen dazu kam dann noch Angst schwitzige Hände, Nervosität und enge in Hals.Ich hab dann einfach bedürfniss mich zu bewegen und ablenken irgendwann hat es sich beruhigt nun ist Angst und grübeln noch da ob das Panik attacke war oder was mit der Lunge.Es ist einfach ohne Grund und aus nix in Shopping Center gekommen.

09.09.2020 20:19 • #18


püppi2207

09.11.2020 16:38 • #19


aliecinein1
Warst du schon beim Arzt ?
Ich würde mich erstmal körperlich abchecken lassen und wenn dort alles i.o ist dann vielleicht doch mal beim Psychiater vorstellen ?
LG

10.11.2020 19:04 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann