Pfeil rechts

Hallo, ich leide seit vielen Jahren an einer Angststörung und einerm damit verbundenen erhöhten Puls. Mein Arzt hat mir jetzt Dociton 10 mg verschrieben. Die nehme ich 2 mal am Tag seit gestern. Jetzt habe ich natürlich blöderweise den Beipackzetel gelesen und seit dem Kieferverspannung, schwere Zunge und das Gefühl schlechter Luft zu bekommen. Natürlich denke ich eher das es jetzt einfach ist weil ich nicht darauf versteifte. Ansonsten geht es mir super mit dem Medikament. Wie waren eure Erfahrungen mit Dociton?

Vor 51 Minuten • 23.06.2022 #1


2 Antworten ↓


Alex_NRW
Darf ich fragen warum Dociton und nicht etwas, was bei Angststörung hilft?
Bist du bereits in Therapie?
Versteh mich nicht falsch, alles schön und gut, verstehe nur nicht warum er dir Tabletten verschreibt, die bei einem Symptom eingesetzt werden, aber er nicht auf Ursachenbeseitigung setzt. Ist doch viel effektiver die Angststörung als ganzes zu behandeln (Therapie und/oder Antidepressiva) als die daraus resultierenden Pulsveränderungen mit Tabletten zu therapieren...

Vor 44 Minuten • #2


@Alex_NRW ich bin bereits in Therapie. Bei mir ist das Problem, das ich das mit dem Herz schon länger habe. Erhöhter Puls, Herzrasen und stolpern. Mein Körper steht quasi 24 Stunden unter Stress und die Symptome vom Herz machen mir schon sehr große Angst.

Vor 22 Minuten • #3




Dr. Christina Wiesemann