Pfeil rechts

was sind eure ziele, wünshe und träume für das jahr 2011?

mein ziel ist es meine ausbildung gut abzuschließen. mein traum is es, es wieder zu schaffen andere städte besuchen zu können ohne angst zu haben und mein traum is es wieder völlig ohne pas leben zu können bzw. gut mit ihnen umgehen zu können, ohne das mein alltägliches leben darunter leidet

ich würde mich über anregungen von euch freuen.

Lg optimistin

31.12.2010 17:35 • 20.01.2011 #1


16 Antworten ↓


es schauen sich viele leute diesen beitrag an und keiner hat wünshe. träume oder ähnliches? schade eigentlich, dacht hier tauscht man sich nich nur mit seinen sorgen untereinander aus, sondern au was das schöne angeht, was man sich vor nimmt, das man anderen mut macht, aber ok jedem das seine

01.01.2011 20:27 • #2



Das jahr 2011

x 3


Zitat von optimistin120:
es schauen sich viele leute diesen beitrag an und keiner hat wünshe. träume oder ähnliches? schade eigentlich...

Als optimistin solltest du das nicht so pessimistisch sehen

Wünsche und Träume hat sicher jeder und ich bin mir sicher hier werden noch viele Antworten kommen. Man braucht nur, wie bei allen anderen auch, etwas Geduld.

Einen Traum hatte ich schon mit 13, hab den nie ganz aufgegeben sondern nur für einige Jahre verdrängt. Erfüllen werd ich mir den aber noch.
Einen Wunsch hab ich auch noch und zwar eine Möglichkeit zu finden mich von meinem Kind etwas netter verabschieden zu können als mit den Worten du kannst mich mal... ich werde meinen Traum auch ohne deinen Segen verwirklichen

01.01.2011 20:45 • #3


Mein Wunsch,....

endlich ruhig zu werden. Schlafen zu können. Meiner Familie wieder ein guter Vater zu sein.
Fuer meine Frau wieder ein ganz normaler Eheman....

Frieden finden und nochmal neu anfangen.


Das sind meine ganz persönlichen Wuensche nur fuer mich.

Davor steht jedoch, dass vor allen Dingen meine Kinder und meine Frau gesund bleiben.

Schön wäre auch, wenn ich meine Firma wieder zu 100% selbst fuehren kann und auf keine Hilfe mehr angewiesen bin....


Dann natuerlich noch Frieden auf unserem Planeten, und das alle Menschen essen und trinken duerfen und können......

LG


Protos

01.01.2011 20:57 • #4


Nun ja, eigentlich ist mein größter Wunsch für 2011, dass ich die Panikattacken in den Griff bekomme und mein Leben wieder normal leben kann.

Aber da seit gestern Abend mein geliebter Hund verschwunden ist (hat aufgrund einer Silvesterknallerei um 18.00 Uhr im Wald reißausgenommen), wünsche ich mir nichts mehr, als dass er wieder auftaucht und unsere Familie wieder komplett macht. Es geht uns allen so schlecht und wir sind heute über 5 h durch den Wald und die nähere Umgebung gefahren und gelaufen, aber haben ihn nicht gefunden. Nun steht ihm schon die 2. Nacht bei Eiseskälte bevor und wir fragen uns, ob er die überhaupt noch überleben kann

Traurige Grüße
Shivaree

01.01.2011 21:14 • #5


caladrius: also mit geduld hab ich es leider nich so, aber wäre ein guter vorsatz für das jahr 2011 und das du deine wünshe une träume ohne meinen segen verwicklichst, hab ich nich bezweifelt. nehme nur gern bei anderen wünshen und träumen teil, um au für mich kraft und selbstvertrauen zu sammeln.

protos: viel glück wünsh ich dir das deine wünshe in erfüllung gehen, das wird schon, au wenn es arbeit und kraft kostet

shivaree: das mit deinem hund tut mir sehr leid, aber leider kann man nich mehr machen als zu suchen, oder bilder iwo hinzuhängen, falls ein anderer ihn findet und nie vergessen positiv zu denken, viellei findet er ja den weg allein zurück und steht bald vor der tür, man kann ja nie wissen

01.01.2011 23:48 • #6


Nataraja
Stressfreier sein, mich gesund zu fühlen, optimistisch denken zu können, mein Studium gut zu bewältigen, Zeit für meine Freunde und vor allem auhc für meine Hobbies zu finden.

Und wie viele Frauen.. würd ich auch gerne etwas abnehmen

02.01.2011 00:46 • #7


Ich bin soooo glücklich, heute kam nach genau 48 h unser Hund zu uns zurück.

Wo und wie er diese Zeit verbracht hat, wird immer sein Geheimnis sein, aber Hauptsache wir haben ihn wieder und es geht ihm gut!

Jetzt kann ich mich auch wieder an die Bekämpfung der PAs machen.

Gruß
Shivaree

02.01.2011 19:18 • #8


hallo shivaree,

na das is doch suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper

kam er selber na hause oder hat ihn jmd gefunden oder wie ?

Liebste grüße

02.01.2011 20:46 • #9


Hallo optimistin120,

es war teils teils, wir hatten ja die letzten 2 Tage zusammen mit Freunden große Suchaktionen laufen und sind immer wieder zu dem Waldstück zurück, an dem er abgehauen ist und gestern waren wir wieder im Wald unterwegs und auf einmal ist unser Hund unterhalb des Waldes aufgetaucht und konnte von zwei Bekannten eingefangen werden.

Er ist in einem recht guten Zustand, wir aber heute beim Tierarzt durchgecheckt.

Bin sooo happy!

Shivaree

03.01.2011 09:05 • #10


Blümlein
ich wünsche mir , mehr vertauen in mich selbst zuhaben, besser mit den PA´s umgehen zu können, das mein Leben wieder Lebenswerter wird...!Doch der größte wunsch ist GESUNDHEIT für meine Familie ,für alle die mir sehr nahe stehen und den rest der Welt!

LG Blümlein

03.01.2011 11:41 • #11


wissbegierig
Huhu ihr alle!

Also ich habe einige Vorsätze und Wünsche.

1.) Mein Zimmer fertig renovieren, ich liebe es!
2.) Mich weiterhin so gut mit meinem Vater verstehen
3.) Das ich weiterhin viel Spaß mit meinen Freunden habe und vielleicht noch mehr so tolle Leute kennen lerne
4.) Eine Beziehung würde ich mir sehr wünschen!
5.) Gesundheit für mich und meine Familie!
6.) Endlich eine Ausbildung anzufangen und die auch fertig machen!
7.) Das meine Mutter ihre Therapie fertig macht und vom Alk. wegkommt!
8.) Das ich meine Verhaltenstherapie fertig mache und frei von PA's und Ängsten bin und das ich wieder normal einkaufen gehen kann, mit Freunden was machen, in den Urlaub fahren, in die großstadt fahren, essen gehen, schwimmen gehen und vieles mehr!

Das sind meine Vorsätze und Wünsche die ich habe!


Alles liebe becky

03.01.2011 17:16 • #12


Alsoo meine Ziele 2011:

1. Endlich in der Realität leben
2. Klinikplatz nutzen!
3. Mir selbst beweisen, dass mein Leben schön ist.
4. Einen Freund...
3. Wieder zur Schule zu gehen
4. Vielleicht ein Ausbildung
5. Mit mir selber klar werden...!

Alles in allem kurz und knapp: Gesund werden Liebe 3

05.01.2011 18:58 • #13


Fleur
Wünschen tue ich mir natürlich auch gesund zu werden.....

Ich weine, weil ich nicht weiß wie ich es schaffen soll.... Meine Therapeutin ist so spirituell....das mag ja gut sein, wenn man daran glaubt.... ich brauche aber handfeste Hilfe!

Ich kann kaum was alleine machen....einkaufen, in die Stadt fahren.... nichts.....alles ist mit Angst verbunden.... ich möchte gerne in 2 Jahren eine Familie gründen.....wie soll ich dass denn anstellen, wenn ich immer in der Angst lebe, dass mir bei jeder kleinigkeit was passiert.... ich umkippe oder sonstwas habe.....

Wie komme ich denn da bitte raus? 11 Jahre lebe ich nun damit.....ich möchte wieder gesund werden!!

06.01.2011 18:59 • #14


Mein Wunsch ist es das ich mein früheres Leben noch mehr zurück bekomme. Das ich wieder Selbstständiger leben kann , ohne das andere mich dabei unterstützen müssen.

10.01.2011 20:02 • #15


erstmal wünsche ich euch alles, dass all eure träume und wünsche in erfüllung gehen und ihr nicht aufhört daran zu glauben!

also ich wünsche mir oder nehme mir vor, dass ich mein anerkennungsjahr, habe dort sehr viel stress aushalte, ist im sommer zu Ende und auch die Prüfung gut meister!
dann würde ich es schaffen meine ängste soweit abzubauen, dass ich wieder aktiver mein privatleben ausleben kann, halt einfach was machen ohne an meine angst denken zu müssen.
meine therapie erfolgreich machen und dort ganz viel lernen, dabei würde ich gerne soviel kraft haben, dass ich das auch wirklich umsetze.

dann möchte ich mit meiner freundin zusammen etwas abnehmen, wir wollen zusammen sport machen und haben unsere ernährung umgestellt und wollen eigentlich, wenn wir wieder etwas trainierter sind im sommer richtig durchstarten mit schwimmen etc. das würde ich gerne realisieren!

18.01.2011 12:57 • #16


ich warte sehnsüchtig auf meinen klinikplatz, das geht frühstens in 3 wochen,spätestens im aprilmal los. da ich da schon war, weiß ich, dass es mir viel bringt. danach werde ich erstmal nachholen,was jetzt nicht geht.weggehen,disco, freunde, urlaub etc. dann werde ich mir wieder eine arbeit suchen und wieder geld verdienen und dann soll es mir mal länger als 1 jahr gut gehen. das ist mein plan

20.01.2011 17:38 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky