Pfeil rechts
6

MrsNikola
Hey Leute,


Ich bin wach geworden und habe wieder gemessen und mein Blutdruck ist wieder so hoch. 158/87. Herzklopfen deutlich spürbar. Mein freund hat mich geweckt und erschrocken. Erster Wert lag über 160. fühle mich so eigentlich ganz wohl. Aber jetzt durch das messen hab ich natürlich wieder Angst. Weil der so hoch ist.

Warum ist der in der Ruhephase so extem hoch? Ich habe mich doch sportlich gar nicht betätigt?

Hm.

10.01.2021 17:12 • 10.01.2021 x 1 #1


4 Antworten ↓


Angor
Hallo

Direkt nach dem wach werden solltest Du den Puls nicht messen.
Es ist normal, dass er höher ist, weil durch den Schlaf der Blutdruck sinkt.

Beim Aufwachen wird Cortisol ausgeschüttet, was den Blutdruck verstärkt und das Herz schneller pumpen lässt.

Wer zu schnell aus dem Bett springt, dem kann sogar ein wenig schwindelig werden, weil das Blut in den Beinen versackt, und damit das Gehirn mit mehr Sauerstoff versorgt wird, pumpt das Herz verstärkt.

Das beruhigt sich aber in der Regel schnell wieder, dann hat sich der Kreislauf selber reguliert,

LG Angor

10.01.2021 17:58 • x 2 #2



Blutdruck wieder nach dem Schlafen so hoch

x 3


Calima
Hast du mal eine Langzeitblutdruckmessung gehabt? Wenn die gepasst hat, ist alles im grünen Bereich. Wie @Angor schreibt, ist das beim Aufwachen nicht ungewöhnlich.

Falls nicht, solltest du mal eine vornehmen lassen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

10.01.2021 18:00 • x 2 #3


MrsNikola
Zitat von Calima:
Hast du mal eine Langzeitblutdruckmessung gehabt? Wenn die gepasst hat, ist alles im grünen Bereich. Wie @Angor schreibt, ist das beim Aufwachen nicht ungewöhnlich.Falls nicht, solltest du mal eine vornehmen lassen. Dann bist du auf der sicheren Seite.



Hatte ich erst. War alles ok

10.01.2021 19:15 • #4


MrsNikola
Zitat von Angor:
HalloDirekt nach dem wach werden solltest Du den Puls nicht messen.Es ist normal, dass er höher ist, weil durch den Schlaf der Blutdruck sinkt.Beim Aufwachen wird Cortisol ausgeschüttet, was den Blutdruck verstärkt und das Herz schneller pumpen lässt.Wer zu schnell aus dem Bett springt, dem kann sogar ein wenig schwindelig werden, weil das Blut in den Beinen versackt, und damit das Gehirn mit mehr Sauerstoff versorgt wird, pumpt das Herz verstärkt.Das beruhigt sich aber in der Regel schnell wieder, dann hat sich der Kreislauf selber reguliert,LG Angor



Danke für den Tipp. Der Blutdruck war bei der Langzeitmessung nur zu hoch wenn ich Stress hatte. Auf Arbeit zum Beispiel.

10.01.2021 19:17 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann