Pfeil rechts

döni
Seit heute morgen hab ich die totale Panik, geht jetzt schon über 3 Stunden so! Schwindel, Angst ohnmächtig zu werden, Flimmern vor den augen, und Atemnot!

Nehme seit 2-3 Wochen kein Citalopram mehr und es war so schlimm dass ich jetz gerade 10mg eingenommen habe!!
wielange muss ich warten bis ich wieder auf 20mg steigern darf? Es ist ja jetzt kein Arzt erreichbar


ich bin so fertig!

16.05.2009 13:05 • 16.05.2009 #1


7 Antworten ↓


C
Hallo,

versuche Freunde oder Familie zu erreichen.

Falls schlimmer wird Krankenwagen rufen und zum Krankenhaus.

versuche dich zu beruhigen bleib online und schreibe hier....


lg.Eva

16.05.2009 13:12 • #2


A


Bitte helft mir! ich hab die Kriese!

x 3


W
Hallo!Hast Du Deine Tabletten eigenständig abgesetzt?

16.05.2009 13:13 • #3


döni
nicht wirklich eigenständig.
mein arzt meinte ich soll im april langsam mit der dosis runtergehn. hab ich auch gemacht! bin von 20 in 5er schritten langsam runter....


gestern hatte ich einen hefitgen streit vllt hat er das ganze weider ausgelöst
wie soll ich die arbeit am montag nur packen!!

16.05.2009 13:16 • #4


döni
ich muss euch noch was fragen!

Nehme ja jetzt das Citalopram quasi schon zum dritten mal ein (also zum 3.mal eine Therapie damit begonnen)
Nach dem ersten absetzen war ich ein Jahr Panikfrei... und nach diesem Absetzen war ich nur 3 Monate Panikfrei

Jetzt stellt sich mir die frage ob die Medikamente übrehaupt noch eine Wirkung bringen?!?! oder kann es sein dass es garnicht mehr anschlägt

16.05.2009 13:27 • #5


C
Sorry das weiss ich leider nicht,habe es auch verschrieben bekommen aber nehme es nicht.

gehts Dir schon besser?

lg.

16.05.2009 13:35 • #6


döni
es geht. mein freund ist gerade nach hause gekommen und jetz lenk ich mich so auch noch ab.... leider muss er um 16 uhr wieder gehen

16.05.2009 13:39 • #7


C
versuche Dich zu beruhigen....schlaf ein bisschen wenn Du kannst.


Kopf hoch

lg.

16.05.2009 13:42 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky