Pfeil rechts
1

Hallo,
Ich frage mich was das ist. Seit ich im letzten Jahr eine wirklich herausfordernde Zeit mit meiner Psyche hinter mich gebracht habe, ist es bei einigen Verwandten, dass ich innerlich aufgewühlt bin und meine Ängste hoch kommen.
Über die Verwandten habe ich mich früher viel aufgeregt und wurde oft enttäuscht.
Mein Körper zeigt mir es mit Ängsten und Symptomen wenn nur über sie gesprochen wird.
Nun bin ich im Urlaub und eine von ihnen ist heute gekommen und wohnt eine Etage weiter oben ( es ist ein Haus der Familie).
Ich bin innerlich sofort aufgewühlt und meine Ängste sind gleich, habe ich genug Kraft wird es mir schlechter gehen, komme ich nach Hause etc. was ist das bloß.
Ich hoffe es ist verständlich erklärt.
Ich kann es nicht richtig erklären. Ich haue so auf mich rauf, dass ich nichts schaffe.
Lieben Gruß

18.07.2022 15:17 • 18.07.2022 #1


3 Antworten ↓


Vendetta1981
Das klingt nach ungelösten Konflikten die du nicht verarbeitet hast. Durch das Verdrängen der Situation, hast du das Problem zwar zur Seite legen können, aber es ist weiterhin da. Hier wäre vermutlich eine Aufarbeitung nötig, wie es dazu kam, warum du Probleme mit deinen Familienmitgliedern hast und warum es nicht zu einem Abschluss (wie auch immer) kam. Die Ängste entstehen durch die weiterhin offene Situation.

18.07.2022 15:31 • x 1 #2



Bei einigen Mitgliedern der Familie kommt meine Angst

x 3


@Vendetta1981
Ich habe schon soviel Therapie hinter mir…
Ich möchte am liebsten keinen Kontakt. Das ist so ein Schutz für mich.

18.07.2022 15:39 • #3


@Vendetta1981
Das hat auch keinen Sinn zu reden gibt Streit und danach ist nichts besser.
Vielleicht ist es weil mir immer der Mund verboten wurde etwas zu sagen.

18.07.2022 15:57 • #4




Dr. Christina Wiesemann