Pfeil rechts

Wieso schreiben manche neue Mitglieder ihre Ängste in grossen Textblöcken dorthin wo man sich vorstellen soll?

Ich hab zb. geschrieben woher ich bin, und ganz kurz was mit mir war, und hab daraufhin gewiesen, das ich ab nun in den anderen Bereichen meine Ängszte mitteile,wrauf ich die Antwort bekam, wird gut sein.

Andere neulinge schreiben gleich im Vorstellungsthread ihr gesammtes Problem hin obwohl es dafür eigene Bereiche gibt, wieso lassen das die Moderator zu?

Alles in seinen Bereich oder?

08.05.2009 15:07 • 11.05.2009 #1


7 Antworten ↓

Hallo afraid again,

neue User wissen vielleicht anfangs gar nicht, wo sie mit ihrem Problem hin sollen. Deswegen würde ich es nicht so eng sehen, wenn sie erstmal im Vorstellungsthread über sich schreiben.

LG Insomnia

08.05.2009 17:29 • #2



Bei den neuen Mitgliedern

x 3


Zitat von Afraid again:
Wieso schreiben manche neue Mitglieder ihre Ängste in grossen Textblöcken dorthin wo man sich vorstellen soll?

Ich hab zb. geschrieben woher ich bin, und ganz kurz was mit mir war, und hab daraufhin gewiesen, das ich ab nun in den anderen Bereichen meine Ängszte mitteile,wrauf ich die Antwort bekam, wird gut sein.

Andere neulinge schreiben gleich im Vorstellungsthread ihr gesammtes Problem hin obwohl es dafür eigene Bereiche gibt, wieso lassen das die Moderator zu?

Alles in seinen Bereich oder?


Schon wieder so ein Forum verbesserer, oh je!

08.05.2009 18:02 • #3


Zitat von Psycho:
Schon wieder so ein Forum verbesserer, oh je!

Gegen Verbesserungsversuche kann man doch nicht ernsthaft etwas haben. Bitte keine neuen Kriege anzetteln.

@ Afraid again
Im Prinzip sehe ich das auch so. Aber Moderatoren in dem Sinne gibt es hier ja nicht.

Deswegen ist es umso wichtiger, hier auch ohne Mods miteinander klarzukommen.

08.05.2009 21:33 • #4


Hallo Afraid again

Im Vorstellungssthread seine Problematik darzustellen ist doch in Ordnung.

Allerdings sollte man danach den Austausch, der Übersicht halber, in den sachbezogenen Threads weiterführen.

LG, omega

09.05.2009 08:02 • #5


Hallo!Unzählig neue Threads aufzumachen halte ich für auch für sinnlos

09.05.2009 09:35 • #6


Außerdem macht das fast keiner,alle wieder neu aufgemachten Threads von einem User konzentriert durchzulesen.
Man kann seine Probleme eben auch zusammenfassen,da brauchts keine 20 Threads zum Beispiel -reicht da sicher die Hälfte.Was meines Erachtens auch schon zu viel ist.

10.05.2009 10:12 • #7


Eigentlich sollte das eine ganz normale Frage sein, weil die Moderatoren, sind ja immer so auf Ordnung aus, und weil mir das aufgefallen ist, habe ich die Frage gestellt, was ist daran so schlimm?
Aber es ist in jeden Forum dasselbe, einer solls nicht so eng sehen, der andere hat sich an Regeln zu halten, sowas kann man nicht all zu Ernst nehmen, gut das Thema ist beantwortet.

11.05.2009 08:09 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag