Pfeil rechts
6

Hi ihr Lieben,

muss 3 x am Tag Antibiotika nehmen wegen einer Entzündung am Zahn.
Jetzt habe ich gerade Salat gegessen mit einem Dressing, in dem Essig enthalten ist. Ich habe vor gut 45 Minuten das Antibiotika genommen und mache mir jetzt Gedanken, ob das dann irgendwie mit dem Essig im Magen reagiert? Macht mir gerade total Angst und ich hab alle möglichen Horrorszenarien, die in meinem Kopf ablaufen...Hilfe!


LG
Becky

17.02.2016 17:28 • 17.02.2016 #1


14 Antworten ↓


Carcass
Kannst schei. bekommen, oder eben auch nicht. Also ich vertrage AB sehr gut und kann auch Milch oder Alk darauf kippen. Passieren kann dir nichts, aber Durchfall wäre nicht gut wegen der Wirkung. Und Säure bei Zahngeschichten schmerzt doch oder? Gute Besserung

17.02.2016 17:42 • x 1 #2



Antibiotika und Essig - gefährlich?

x 3


Bisher habe ich AB auch immer super vertragen. Kein Durchfall o.Ä. Merke nur seit gestern ein wenig Schwindel eine Weile nach der Einnahme.
Aber das kann ja auch wieder mein Kopf sein, der mich verarschen will...
Gott sei Dank tut es nicht so arg weh tagsüber. Meist kriege ich Nachts Zahnschmerzen.
Die Säure habe ich am Zahn gar nicht gemerkt.
Dafür meint natürlich meine Angst, hier tolle Filme vor meinem geistige Auge abspielen zu müssen, was passieren könnte, wenn Essig auf Antibiotika trifft.

Ich muss gerade selbst so über mich lachen ...unfassbar, was mit mir passiert ist in den letzten Monaten!
Darüber hätte ich mir vorher niiiiiiiemals Gedanken gemacht. Das wär mir sowas von kack egal!
Und nun mache ich mich damit verrückt...boah!

17.02.2016 17:49 • #3


Carcass
Cool oder, dass die Angst einem so richtig schöne Filme zeigt. Ich kenn das auch sehr gut. Willse mal lachen? Habe mal die Hände desinfiziert und danach ein Bonbon ggessen und hatte Angst mich vergiftet zu haben. Gift Notruf in Düsseldorf angerufen, 10 Minuten in der Warteschleife und dann noch mal warten nachdem das Problem bekannt war , bis mich eine Polin zurückrief und sagte "Doktor sagt alles gut, sie nicht sterben, zu wenig Lösung" Ich "Aha, na dann geht´s ja"

17.02.2016 17:58 • x 1 #4


Uropanoel
Zitat von Carcass:
Cool oder, dass die Angst einem so richtig schöne Filme zeigt. Ich kenn das auch sehr gut. Willse mal lachen? Habe mal die Hände desinfiziert und danach ein Bonbon ggessen und hatte Angst mich vergiftet zu haben. Gift Notruf in Düsseldorf angerufen, 10 Minuten in der Warteschleife und dann noch mal warten nachdem das Problem bekannt war , bis mich eine Polin zurückrief und sagte "Doktor sagt alles gut, sie nicht sterben, zu wenig Lösung" Ich "Aha, na dann geht´s ja"


Du hättest dann lieber in Deutschland angerufen.

17.02.2016 18:02 • #5




Sehr gut, danke, @carcass!

Solche Geschichten sollten wir hier eigentlich mal sammeln, damit man mal sieht, was einem der Kopf da so vorgaukelt und was dabei rauskommt! xD

17.02.2016 18:05 • #6


Becky da wird nichts sein

17.02.2016 18:05 • x 1 #7


Danke @Gerd50
Denke jetzt hätte ich dann auch schon was gemerkt, wenn das was sein sollte

17.02.2016 18:07 • #8


Carcass
Zitat von Becky0982:
:lol:

Sehr gut, danke, @carcass!

Solche Geschichten sollten wir hier eigentlich mal sammeln, damit man mal sieht, was einem der Kopf da so vorgaukelt und was dabei rauskommt! xD



Geschichten aus der Angstabteilung zum Im Nachhinein lachen? Mach ich auf

17.02.2016 18:08 • #9


Zitat von Becky0982:
Danke @Gerd50
Denke jetzt hätte ich dann auch schon was gemerkt, wenn das was sein sollte



Einen Stoppel und gut is

17.02.2016 18:08 • #10


Zitat von Carcass:
Zitat von Becky0982:
:lol:

Sehr gut, danke, @carcass!

Solche Geschichten sollten wir hier eigentlich mal sammeln, damit man mal sieht, was einem der Kopf da so vorgaukelt und was dabei rauskommt! xD



Geschichten aus der Angstabteilung zum Im Nachhinein lachen? Mach ich auf


Genau solche Geschichten
Ich bin gespannt, was da so zusammenkommt!



Zitat von Gerd50:
Zitat von Becky0982:
Danke
Denke jetzt hätte ich dann auch schon was gemerkt, wenn das was sein sollte



Einen Stoppel und gut is


Was ist denn ein Stoppel? Kenne ich nicht

17.02.2016 18:13 • #11


Zitat von Becky0982:
Zitat von Carcass:
Zitat von Becky0982:
:lol:

Sehr gut, danke, @carcass!

Solche Geschichten sollten wir hier eigentlich mal sammeln, damit man mal sieht, was einem der Kopf da so vorgaukelt und was dabei rauskommt! xD



Geschichten aus der Angstabteilung zum Im Nachhinein lachen? Mach ich auf


Genau solche Geschichten
Ich bin gespannt, was da so zusammenkommt!



Zitat von Gerd50:
Zitat von Becky0982:
Danke
Denke jetzt hätte ich dann auch schon was gemerkt, wenn das was sein sollte



Einen Stoppel und gut is


Was ist denn ein Stoppel? Kenne ich nicht


Stöpsel

17.02.2016 18:15 • x 1 #12


Ach, wegen Dünnpfiff oder was?
Davon bin ich ja verschont bisher. :p
Meine Befürchtung war eher sowas wie platzender Magen oder so...ehm...

17.02.2016 18:19 • #13


Zitat von Becky0982:
Ach, wegen Dünnpfiff oder was?
Davon bin ich ja verschont bisher. :p
Meine Befürchtung war eher sowas wie platzender Magen oder so...ehm...


Platzender Magen neieieiein, da kann deshalb nix platzen

17.02.2016 18:21 • x 1 #14


Ich hab einfach zu viel Fantasie

17.02.2016 18:35 • x 1 #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann