Pfeil rechts

Ich habe sone Angstzustände beim Einschlafen, immer wenn ich meine Augen zu mache und kurz am einnicken bin dann schreck ich auf und mein Herz rast und manchmal durchfährt es mich wie ein Stromschlag.

mehr:

angst-vor-krankheiten-f65/angstzustaende-beim-einschlafen-wer-kennt-das-t35172.html

08.04.2011 06:43 • 08.04.2011 #1


3 Antworten ↓


hallo ja das kenne ich auch , habe das auch in unregelmäßigen Abständen .Mein Therapeut sagte mir das das daher kommt das wir unseren Körper nicht in die Entspannung gehen lassen wollen ,also sobald du kurz vorm einschlafen bist und der Körper damit zur Ruhe kommen könnte versucht unser kopf das nicht zuzulassen .Mach Dir keinen kopf es ist nichts schlimmes !!

LG.Tini

08.04.2011 12:31 • #2



Angstzustände Nachts - was hilft wirklich zum einschlafen?

x 3


Puhhhh, ich danke dir und du hast mich echt beruhigt das es nicht schlimmes ist. Ja es ist nach vollziehbar was du geschrieben hast, denn wenn ich TV gucke und müde werde und aber den Film unbedingt zu ende gucken will und aber trotzdem kurz weg nicke dann sind die Aufschrecker viel mehr. Ich kann auch am besten einschlafen wenn ich Ohrstöpsel drin habe dann lässt mein Körper den schlaf eher zu.

08.04.2011 17:49 • #3


Nataraja
Ich hatte das auch, als ich letztes Jahr so richtig in ein Loch versackt bin..da haben mich meine psychosomatischen Erkrankungen extrem fertig gemacht und ich bekam auch noch so ein Kopfzucken und dachte ich werd völlig verrückt.

Zu der Zeit stand mein Körper unter Dauerstorm und ich musste den ganzen Tag daran denken wie schlecht es mir geht, selbst wenn ich irgendwas aktives gemacht hab, waren die Gedanken immer da.

Ich denke dir geht es vielleicht so ähnlich wie mir es da ging.. ich stand einfach so unter Strom und wie eben zuvor schon erwähnt wurde, konnte auch ich mich nicht fallen lassen. Die Panik war einfach immer präsent, 24 Stunden am Tag :/

Ich hoffe für dich, dass es bei dir auch wieder besser wird, aber ich denke mal vor allem war die Angst da was ist das jetzt schon wieder? wenn man dann von anderen hört, dass es ihnen schon ähnlich erging, ist ja zum Glück alles nur noch halb so schlimm.. zumindest ist das bei mir oftmals so

08.04.2011 20:12 • #4




Dr. Hans Morschitzky