Pfeil rechts
7

Fred68
Hallo. Ich bekam voriges Jahr im August plötzlich Panikattacken während einer Corona Infektion und hatte zwei Monate zuvor einen dummen Unfall wovon ich heute immer noch jeden Tag Hüft und Knieschmerzen habe. Mal mehr mal weniger.

Zuerst hatte ich lange Zeit Corona in Verdacht, heute denke ich aber das die Panikattacken von den Schmerzen und den darauffolgenden Zukunftsängsten bezüglich wie kann ich weiter arbeiten gehen mit den Schmerzen kamen.

Die Panikattacken haben sich danach in eine generalisierte Angststörung gewandelt da die Angst leider bis heute geblieben ist ebenso die Schmerzen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bezüglich Schmerzen als Panikattacken Auslöser ?

16.11.2023 18:58 • 16.11.2023 #1


5 Antworten ↓


progylein
@Fred68
Hallo
Ich hatte bzw. habe schon lange eine Schmerzstörung die sich nach 10 Jahren in eine Generalisierte Angststörung verwandelt hat......die Angststörung hat auch mit einer heftigen Panikattacke angefangen....
Nun versuche ich schon einige Jahre da raus zu kommen......ist leider nicht so einfach

16.11.2023 19:03 • x 2 #2


A


Angststörung wegen Schmerz ?

x 3


Fred68
@progylein Denkst du das du deine Angststörung durch die Schmerzen ausgelöst worden ist?

16.11.2023 19:11 • x 1 #3


progylein
Zitat von Fred68:
@progylein Denkst du das du deine Angststörung durch die Schmerzen ausgelöst worden ist?

Na ja,jahrelange Schmerzen können einem schon Angst machen und ich denke,dass es damit etwas zu tun hat....

16.11.2023 19:59 • x 2 #4


Oxuz
Hab den selben Mist durch. Fing bei mir mit einem Bandscheibenvorfall an. Bin jetzt was schmerzen betrifft sehr sensibel und anfällig. Laune verändert sich sofort bei schmerzen und mein Kopf switcht direkt in den Depri Mode + Angst.

16.11.2023 20:01 • x 1 #5


T
Ja hier. Angefangen mit Schmerzen . Wäre zu lange alles aufzuzählen. Von einem Arzt zum anderen. Nichts, nichts, nichts. Bzw. immer was gefunden. Aber dann hieß es, das kann nicht der Auslöser sein. Am Ende fiel denen nichts anderes ein als Fibro. Beruhigt mich nicht wirklich, weil es für mich nur heißt: wir finden nichts Danach war ich beim Pneumologen wegen Atemnot. Und da begann das richtige Drama, weil ich 2 entgegensetzen Diagnosen von 2 Fachärzten habe. Dann kamen die Panikattacken. Anfangs leicht so ,dass Ichs nicht als solche erkannt habe. Dann der typische Notarzteinsatz. Dann die GA Diagnose. Und seitdem brauch ich gar nicht mehr zum Arzt weil es angeblich Somatische Schmerzen sind ‍️

16.11.2023 20:02 • x 1 #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann