Pfeil rechts

Juleey
Hallo,
mir geht es inzwischen ganz gut, jedoch kreisen meine Gedanken täglich. Ich habe immer noch einen höheren Puls ab und zu. Nicht mehr so wie früher 120 (hatte das zwei Monate lang ab und zu. Sogar bis 130).
Sondern: Normaler Ruhepuls so 75 bis 80, dann aber doch öfters (manchmal mehrere Std) 90 bis 100. Also im Sitzen, stehen mehr. Manchmal auch 110, aber nicht so lang.
Blutdruck kp, evtl auch ab und zu höher. Ist alles nicht dauerhaft.
Muss ich Angst haben und mich sorgen? Will endlich frei sein!

01.04.2016 12:57 • 01.04.2016 #1


2 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Jule,

nein ganz bestimmt nicht. Er ist ja nicht immer so hoch und ab und ab kann er ruhig mal höher sein. Ein gesundes Herz hält dies aus. Ferner kann unser Herz nicht unterscheiden, ob der Puls vom Sport oder vegetativ so hoch ist. Von daher trainiert der höhere Puls noch Deine Herz. Besser wäre natürlich Sport. Kann Dir aus eigener Erfahrung nur mehr als nahelegen, das Messgerät beiseite zu legen!

01.04.2016 13:01 • #2


Juleey
Danke! Ich denk mir auch, manche haben ja immer etwas höher und das ist nicht schlimm und als Handwerker oder so hat man tagsüber ja beim Arbeiten bestimmt auch nicht den niedrigsten Puls...Und das ist ja nicht schädlich..

01.04.2016 13:46 • #3




Dr. Christina Wiesemann