Pfeil rechts
2

Schlaflose
Wahrscheinlich wäre es jedem unangenehm, weil man damit große Aufmerksamkeit auf sich zieht, aber ein Grund zum Schämen hat man nicht. Schämen muss man sich, wenn man so etwas willentlich herbeiführt wie z.B. wenn man volltrunken oder unter unter Dro.einfluss zusammenbricht.

13.02.2015 15:05 • #21


ToxicasAtropin
Für mich wäre das eine Horrorvorstellung, alle würden mich anschauen.
(Und dann natürlich noch die Angst, dass ich etwas Schlimmes haben und sterben
könnte). Ich habe mir schon so oft gesagt, dass das jedem mal passieren kann
und es keinen Grund zur Scham gibt, aber sobald die Situation erneut auftritt, sind
alle Gedanken in der Hinsicht vergessen und ich habe Angst. Ich habe sowieso
das Gefühl, dass mein Kreislauf total instabil ist und macht, was er will.
Etwas nicht unter Kontrolle zu haben ist für mich tierisch schlimm und das ist eben
sowas, was ich nicht beeinflussen kann.

13.02.2015 15:31 • #22


mathilda03
ich hab auch grosse kontroll verluste und ein grosses sichherheitsproblem ...und das erschwert alles sehr das ist das schlimmste in meiner panik das man die kontrolle verliert und deswegen würde ich auch nie Dro. nehmen oder so never..

13.02.2015 18:01 • #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler