yellow-belly

yellow-belly

110
33
20
Hallo an alle, wieder mal eine schlaflose Nacht. Seit ca. 3 Stunde habe ich wieder mal Sodbrennen. Das habe ich ständig, ausgelöst durch Stress. Keine Tablette hilft. Ich sitze die ganze Zeit schon im Bett weil ich es langsam nicht mehr ertragen kann. Zudem bin ich mir nicht sicher ob ws langsam in Übelkeit über geht, passiert das, ist eine PA nicht weit weg da ich extreme Angst vorm erbrechen habe....und um 5.00 Uhr muss ich aufstehen.Das wird sicher wieder eine Nacht in der ich Hellwach rumsitze und keine Auge zumache und völlig erschöpft durch meinen mind. 10std Arbeitstag gehe... Wie geht es euch gerade? Noch jemand schlaflos hier?

09.08.2017 00:21 • 10.08.2017 #1


7 Antworten ↓


Gandalf der Graue

Gandalf der Gra.


401
10
143
Wenn ich hin und wieder um 5 Uhr aufstehen muss kann ich auch oft nicht ein- oder durchschlafen. Bin einfach ne Nachteule.

Wenn das Sodbrennen durch Stress verursacht wird hilft wahrscheinlich nur die Reduzierung von Stress. Ist natürlich meistens leichter gesagt als getan.

09.08.2017 00:55 • #2


yellow-belly

yellow-belly


110
33
20
Ja ich hab dann zusätzlich noch angst ständig zu verschlafen.... spätschicht, 0 problemo, frühschicht, horror. ja wirklich leichter gesagt als getan... ich wünschte ich könnte diesen stress reduzierem...

09.08.2017 01:03 • #3


Gandalf der Graue

Gandalf der Gra.


401
10
143
Ich bin der Meinung, ich habe keine Angst zu verschlafen, aber unterbewusst scheint es doch irgendwo in mir zu sein, sonst würde ich in diesen Fällen nicht so schlecht schlafen.

Wenn ich wüsste was man gegen Stress machen kann hätte ich es schon längst getan. Also so ganz allgemein weiß man ja was hilft, in den speziellen Fällen ist es meist nur schwer umsetzbar.

09.08.2017 01:11 • #4


enana


Ich leide auch unter sodbrennen, übelkeit, Magendrücken. . . Ist total ätzend. Hut ab, dass du überhaupt noch so arbeiten kannst.

09.08.2017 09:46 • #5


DehHB


21
1
18
Bei Sodbrennen hilft eigentlich immer und sofort Kaiser Natron.
1 Tel in lauwarmen Wasser lösen ( ständig umrühren) und möglichst
in einem Zug trinken. Das Natron verwandelt die Säure in Kohlensäure.
Kohlensäure kommt dann als Rülpser raus und das Sodbrennen ist weg.
Wirkt immer und sofort!
Kaiser Natron gibt es in jedem Supermarkt (REWE, EDEKA etc.)

09.08.2017 15:13 • #6


Vanessa_29


Kenne das auch nur zu gut. Seit fast 1 1/2 jahren gehts mir so. Die guten tage kannst bei mir an einer hand abzählen....

09.08.2017 19:10 • #7


enana


Sind bei euch die Beschwerden vor allem Nachts? Ich habe das auch den ganzen Tag über Oft weiß ich gar nicht wie ich den Tag überstehen soll!

10.08.2017 18:24 • #8



Dr. Christina Wiesemann


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag