Pfeil rechts

Hallo zusammen bin neu hier

Erzähle euch mal meine Geschichte und zwar hat es im Dezember 2011 angefangen ich war mit einem Kumpel unterwegs habe 2 tage vorher geburtstag gefeiert und ziemlich viel getrunken naja

05.05.2012 15:48 • 07.05.2012 #1


9 Antworten ↓


hey hey ,

was du da beschreibst kennen hier viele. du musst wohl akzeptieren das es nichts körperliches ist. wenn du so einen panikanfall hast versuch ruhig zu bleiben, auch wenn es dir so vorkommt : du wirst daran nicht sterben und wenn du dich reinsteigerst machst du es nur noch schlimmer. red mit deinem doc mal über panikattacken, vielleicht verschreibt er dir etwas. trinkst du nur Alk. oder *beep* du auch?

lg resley

05.05.2012 15:53 • #2



Angst Herz

x 3


Danke für deine Antwort nee nur Alk. und Ziggis

05.05.2012 15:59 • #3


Hallo,

ich hab hier einen Bekannten, der hat auch diese Probleme und säuft nebenher jedes Wochenende gut Alk. weg. Mein Tipp: Lass den Sprit weg oder ordentlich reduzieren.
Schmerzen in der Brustbeinregion kann auch eine entzündete Speiseröhre sein.

LG

05.05.2012 17:30 • #4


Danke für den Rat versuche in Zukunft mal ein wenig kürzer zu treten kann wohl nicht schaden ja beim Herz macht man sich immer nen bisschen mehr sorgen aber nagut habe keine Herzkranken verwandten und ich weiss ja nicht kann sowas überhaupt von einem tag auf den anderen kommen hatte eigentlich nie herzprobleme

05.05.2012 21:02 • #5


hmm solche stiche können zb auch von einem schiefen wirbel kommen.. da gibts manchmal echt ursachen auf die man garnicht kommen würde. ich hatte früher manchmal so herzschmerzen beim einatmen. umso tiefer man einatmet desto mehr sticht es. ist das bei dir auch so? ich glaube das lag bei mir am rauchen, am besten hörste damit sowieso auf

06.05.2012 11:59 • #6


Du leidest doch an einer klassischen angsterkrankung und daher meine frage, was machst du dagegen. Dein Herz ist gesund, die Symptome erlebst du weil deine Seele krank ist und du darauf nicht hörst. Fixier dich nicht auf dein Herz sondern auf die Angst. Was tust du in dem beich? Eine Therpie? welche? Selbsthilfe? Kennst du die Ursachen deiner Ängste?

06.05.2012 12:56 • #7


Ich versuche mich abzulenken und mich mit anderen dingen zu beschäftigen

06.05.2012 13:19 • #8


Das hilft nicht. Die Angst geht nicht voranliefen wieder weg nur weil man versucht zu ignorieren das sie da ist. Begib dich in die Hände eines Fachmanns. Hol dir eine Überweisung zum Therapeuten. Wenn du nichts machst, wird alles immer schlimmer.

06.05.2012 13:21 • #9


Hi, mir gehts genau so. Hab auch die gleichen Beschwerden. Denke auch immer es ist das Herz.Lustig ist es nicht. Aber werde wohl auch zum Therapeuten gehen. Sonst wird es nicht besser.

07.05.2012 23:06 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler