einfachkassy
Hallo ihr lieben , bei mir geht es momentan drunter und drüber . ich bin mit meinen Kräften eigentlich am Ende, muss aber stark bleiben für meine beiden Kinder. Ich hatte am Montag schweren Herzens einen Schwangerschaftsabbruch. Ich komme damit psychisch überhaupt nicht zurecht . ich hätte meinen Stern so gerne im Dezember im Arm gehalten . zu den Gründen; Ich habe vor 4 Monaten erst meinen Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht , die Wahrscheinlichkeit das meine Narbe gerissen wäre war mir zu groß, weil ich eben ein Riesen Angsthase bin und ich nicht wollte das meine beiden Kinder ohne Mama dastehen. Mich macht diese Entscheidung einfach nur kaputt, und fühle mich so schlecht . ich fühle mich so unfassbar leer. Alpträume und Panikattacken bestimmen wieder mein Leben , und das war alles so schön verschwunden . vielleicht hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen. Danke im Voraus und bleibt stark.

15.05.2020 21:15 • 15.05.2020 #1


2 Antworten ↓


Abendschein
Zitat von einfachkassy:
Hallo ihr lieben , bei mir geht es momentan drunter und drüber . ich bin mit meinen Kräften eigentlich am Ende, muss aber stark bleiben für meine beiden Kinder. Ich hatte am Montag schweren Herzens einen Schwangerschaftsabbruch. Ich komme damit psychisch überhaupt nicht zurecht . ich hätte meinen Stern so gerne im Dezember im Arm gehalten . zu den Gründen; Ich habe vor 4 Monaten erst meinen Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht , die Wahrscheinlichkeit das meine Narbe gerissen wäre war mir zu groß, weil ich eben ein Riesen Angsthase bin und ich nicht wollte das meine beiden Kinder ohne Mama dastehen. Mich macht diese Entscheidung einfach nur kaputt, und fühle mich so schlecht . ich fühle mich so unfassbar leer. Alpträume und Panikattacken bestimmen wieder mein Leben , und das war alles so schön verschwunden . vielleicht hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen. Danke im Voraus und bleibt stark.

Helfen in dem Sinne kann ich Dir nicht. Ich war nie schwanger. Aber ich nehme Dich mal in den Arm,
die Leere kenne ich auch, sie ist abscheulich.

15.05.2020 21:27 • #2


igel
Kann Dir nur den Rat geben, Dir professionelle Hilfe zu suchen. Helfen kann ich Dir auch nicht, leider.

15.05.2020 21:37 • #3





Dr. Christina Wiesemann