Pfeil rechts
13

Hey!
Ich sitze hier gerade auf der Arbeit und habe Angst. Ich möchte wegrennen, nach Hause, aber ich weiß, dass es beim nächsten Mal noch viel schlimmer wird, wenn ich gehe.
Gestern lief es so toll. Ich weiß gerade gar nicht wohin mit mir. Kann mich auf nichts konzentrieren

Gestern 10:47 • 16.09.2021 #1


14 Antworten ↓


Suesssauer
Kannst du denn einen Gang zurückschalten auf der Arbeit und es aushalten, dich NICHT der Situation entziehen ?
Zu gehen macht das ganze nicht besser, da hast du recht.

Gestern 10:52 • x 3 #2



Akut Angst gerade

x 3


Dany76
Hallo!
Versuche mal, tief in den Bauch zu atmen. So dass die Bauchdecke sich hebt und senkt....

Kannst du ein Fenster aufmachen oder etwas an die frische Luft gehen?

Auch wenn die Angst immer mehr wird, versuche ruhig zu bleiben, atmen und die Attacke durchzustehen!

Du schaffst das!

Gestern 10:53 • x 2 #3


Kannst du dich mit jemandem über irgendwas unterhalten? Smalltalk? Ich weiß, das scheint unvorstellbar gerade, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich in einem Gespräch wieder mehr mit sich verbindet, weil man sich normal reden hört. Das kann einen aus der Angst holen.

Zusätzliche kannst du etwas Adrenalin abbauen, indem du die Flure langgehst oder Treppen steigst, wenn das bei dir möglich ist.

Gestern 12:43 • x 2 #4


Zitat von Pauline333:
Kannst du dich mit jemandem über irgendwas unterhalten? Smalltalk? Ich weiß, das scheint unvorstellbar gerade, aber ich habe die Erfahrung gemacht, ...


Hey! Vielen dank für deine Antwort. Ich bin gerade nach Hause gekommen und habe durchgehalten.
Aber nun bin ich vollkommen fertig mit der Welt. Ich möchte nur noch schlafen, muss aber die Kinder von der Schule holen.

Gestern 12:54 • x 1 #5


Zitat von Suesssauer:
Kannst du denn einen Gang zurückschalten auf der Arbeit und es aushalten, dich NICHT der Situation entziehen ? Zu gehen macht das ganze nicht ...

Hey! Leider bekomme ich deine Nachricht erst recht.
Ich hab es irgendwie durchgehalten.. es war aber sehr schwierig heute.

Gestern 13:31 • x 1 #6


Zitat von Dany76:
Hallo! Versuche mal, tief in den Bauch zu atmen. So dass die Bauchdecke sich hebt und senkt.... Kannst du ein Fenster aufmachen oder etwas an die ...


Danke! Leider bekommen ich die Nachricht erst jetzt.
Ich hab es geschafft. Auch, wenn es nicht einfach war..

Gestern 13:33 • x 1 #7


Toll gemacht! Kannst stolz auf dich sein! Mit was belohnst du dich?

Gestern 18:35 • x 1 #8


Zitat von Pauline333:
Toll gemacht! Kannst stolz auf dich sein! Mit was belohnst du dich?


Tja, du triffst den Nagel auf den Kopf. Obwohl Ich es geschafft habe, fühlt es sich nicht nach einem Erfolg an, sondern eher nach einem Misserfolg, weil die Angst überhaupt kam verstehst du was ich meine?

Gestern 19:17 • #9


Ja, verstehe ich. Das ist aber Blödsinn. Dass die Angst kommt ist so lange ganz normal, bis du dein Problem gelöst hast, auf welches die Angst dich aufmerksam machen will. Wenn du Bluthochdruck hast, es aber noch nicht weißt, wirst du immer wieder die dafür typischen Symptome bekommen, ohne etwas dafür zu können.

Gestern 19:32 • #10


Also: mit was belohnst du dich?
Belohnung ist gut für dich und damit ein Mosaiksteinchen im Besiegen der Angst.

Gestern 19:34 • x 1 #11


Zitat von Pauline333:
Ja, verstehe ich. Das ist aber Blödsinn. Dass die Angst kommt ist so lange ganz normal, bis du dein Problem gelöst hast, auf welches die Angst dich ...

wenn ich das nur wüsste..

Gestern 19:36 • #12


Zitat von Pauline333:
Also: mit was belohnst du dich? Belohnung ist gut für dich und damit ein Mosaiksteinchen im Besiegen der Angst.

ok.. ich merke, du lässt nicht locker
Eine Tafel Schokolade hab ich mir schon gegönnt!

Gestern 20:28 • x 1 #13


Nora5
Zitat von Kathalena:
Tja, du triffst den Nagel auf den Kopf. Obwohl Ich es geschafft habe, fühlt es sich nicht nach einem Erfolg an, sondern eher nach einem Misserfolg, weil die Angst überhaupt kam verstehst du was ich meine?

KOnntest oder kannst Du Dir denn irgendwie jetzt eine Auszeit nehmen?

Vor 30 Minuten • #14


@Nora5 Ich bin ganz früh ins Bett. Das tat gut. Allerdings bin ich heute immer noch so unter Strom. Mir ist schwindelig u ich habe jetzt schon Angst vor morgen, wenn ich wieder arbeiten muss. Ich weiß, dass es nicht so kommen muss, aber mein Kopf bekommt das nicht realisiert.

Vor 17 Minuten • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann